Der Landkreis Leipzig sucht zum 01. September 2020
3 Auszubildende für den Beruf des Straßenwärters.
Sie wollen nach Beendigung der schulischen Ausbildung in Ihr Berufsleben starten? Sie sind handwerklich geschickt? Sie sind nicht zimperlich und auch bei Wind, Regen, Schnee und hohen Außentemperaturen gern an der frischen Luft? Sie arbeiten gern im Team? Auch das Steuern von Fahrzeugen und Maschinen ist für Sie kein Problem?
Dann bewerben Sie sich bis zum 30.11.2019 in unserer Behörde!
Video zur Ausbildung

Der Landkreis Leipzig sucht zum 01. September 2020
10 Auszubildende für den Beruf Verwaltungsfachangestellter in der Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung
Sie wollen nach Beendigung der schulischen Ausbildung in Ihr Berufsleben starten? Sie arbeiten gern mit Menschen? Sie sind interessiert an rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen? Ihnen fällt es nicht schwer, sich sachlich und gut verständlich auszudrücken? Auch ein ganzer Tag mit Schreibtisch und Computer ist für Sie keine Belastung?
Dann bewerben Sie sich bis zum 31.12.2019 in unserer Behörde!
Video zur Ausbildung

Der Landkreis Leipzig als Praxispartner der Fachhochschule Meißen bietet zwei Studienplätze mit Studienbeginn 1. September 2020 an.

Sie wollen Ihr Wissen erweitern und sind des Lernens noch nicht überdrüssig? Sie interessieren sich für Rechtsfragen und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge? Ihnen fällt es leicht, sich mündlich und schriftlich auszudrücken? Zudem sind Sie aufgeschlossen und arbeiten sowohl gerne selbstständig als auch im Team?

Dann ist dieses Studium für Sie genau das Richtige!

Näheres erfahren Sie hier.

vergrößern Auf einen Blick: Das Geoportal Landkreis Leipzig bietet Wissenswertes und Hintergrundinformationen in grafischer Darstellung.

Seit dem 1. April 2017 ist KELL Kommunalentsorgung GmbH eigenständig für die Abfallentsorgung im Landkreis Leipzig verantwortlich. Auf der Seite der Kell GmbHfinden Sie alle Ansprechpartner, den Abfallkalender und viele nützliche Informationen.

Fortschreibung Kreisentwicklungskonzept 2030

Weil sich unsere familien-, gast- und unternehmerfreundliche Region dynamisch entwickelt hat, wird das mittlerweile fast 10 Jahre alte Kreisentwicklungskonzept fortgeschrieben. Nach der ersten Analyse stehen in diesem Jahr viele Themen auf der Agenda. Sei es die Sicherung und der Ausbau guter Lebensbedingungen für Kinder, Jugendliche und Eltern, das selbstbestimmte Leben für Senioren und Hilfebedürftige, die Erreichbarkeit, Mobilität, die gesundheitliche Versorgung und der Zugang zu Sport- und Kulturstätten. Es sind Lebensbereiche, die Sie als Bürger/innen bewegen.

Ansprechpartner
Isabella Peißker
Projekt- und Marketingmanagement
Stabsstelle des Landrates
Wirtschaftsförderung/ Kreisentwicklung
Stauffenbergstraße 4
04552 Borna
Tel.: +49 (3433) 241-1057

 

Interko2 - Integriertes Wohnflächenkonzept in großstädtischen Wachstumsregionen

Konzeption und Umsetzung für das Stadt-Umland von Leipzig/Halle (Saale) sowie Jena
Projektblatt Interko2(PDF, 3,2 MB)

Kurzbroschüre(PDF, 459 kB) kooperative Wohnbauflächenentwicklung und Kulturlandschaftsgestaltung in der Region Leipzig/Halle

Ansprechpartner
Susan Friedrich
Projektmanagement
Stabsstelle des Landrates
Wirtschaftsförderung/ Kreisentwicklung
Stauffenbergstraße 4
04552 Borna
Tel.: +49 (3433) 241-1056
www.interko2.de

Ob im südliches Leipziger Neuseenland, Muldental in Fahrt, die neuen Stadtverkehre oder PlusBus: Wir arbeiten intensiv an der Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs. Einen Überblick über die Projekte und Vorhaben finden Sie auf der Seite des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes.