Navigation

Stellenangebote

Nach den allgemeinen Hinweisen finden Sie die Stellenangebote des Landratsamtes Landkreis Leipzig. Wählen Sie einfach im Auswahlfeld Ihre gewünschte Stelle.

Allgemeine Hinweise zu unseren Stellenbesetzungsverfahren

Stellenbesetzungen erfolgen gemäß Artikel 33 Grundgesetz im Rahmen einer Bestenauslese. D. h. wir dürfen alle Stellen nur nach Eignung, Befähigung und Leistung besetzen. Es können nur Bewerber/-innen berücksichtigt werden, die das Anforderungsprofil erfüllen. Dies betrifft vor allem die geforderte Qualifikation.

Wie genau ist der Ablauf eines solchen Stellenbesetzungsverfahrens?

Wir bieten Ihnen zu besetzende Stellen über dieses Portal an.

Uns erreichen per Mail im PDF-Format Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf die von Ihnen gewünschte Stelle. Vollständige Bewerbungsunterlagen enthalten:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweise über das Vorhandensein der in der Ausschreibung geforderten Qualifikation (so detailliert wie möglich)
  • Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen/Beurteilungen, die nicht älter sind als drei Jahre

Leider können wir aktuell keine Eingangsbestätigungen versenden, bestätigen Ihnen aber den Eingang Ihrer Bewerbung gern telefonisch. Ihre zuständige Ansprechpartnerin mit Erreichbarkeit ist in der Ausschreibung benannt.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist bzw. bei Ausschreibungen ohne Frist regelmäßig in bestimmten Abständen werden alle Bewerbungen gesichtet und darüber entschieden, wer bei Erfüllung des Anforderungsprofils in die engere Wahl kommt und eine Einladung zum Gespräch erhält. Die Bewerber/-innen, die nicht die geforderten Zugangsvoraussetzungen erfüllen, erhalten kurzfristig eine entsprechende Information. Alle anderen Bewerber/-innen werden nach Beendigung des Verfahrens informiert.

Leider kann keine allgemein gültige Aussage zur Dauer der einzelnen Verfahren gemacht werden, da dies abhängt von der Dringlichkeit der Besetzung, der Bedeutung der Stelle im Gesamtgefüge, der Anzahl der eingegangenen Bewerbungen etc.

Beachten Sie bitte, dass wir keine Bewerbungskosten erstatten.
Von Bewerbungen, die sich auf keine aktuelle Ausschreibung beziehen, bitten wir abzusehen. Diese können nicht bearbeitet werden, sondern werden unter Berücksichtigung des Datenschutzes sofort vernichtet.

Nun wünschen wir Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Stellensuche. Vielleicht ist ja gerade heute etwas Passendes für Sie dabei.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Datenschutzhinweis

Wir als Arbeitgeber im öffentlichen Dienst nehmen den Schutz der personenbezogenen Daten unserer Beschäftigten (das schließt auch Bewerberinnen und Bewerber ein) sehr ernst. Gemäß § 26 Bundesdatenschutzgesetz sowie § 11 Sächsisches Datenschutzdurchführungsgesetz sind wir zur Erfassung und Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten im Rahmen des Auswahlverfahrens für die Stelle, für die Sie sich bewerben, legitimiert. Die Verarbeitung dieser Bewerberdaten schließt auch deren Weitergabe an die Beteiligten im Auswahlverfahren ein. Die Bewerberdaten werden während des Auswahlverfahrens gespeichert und nach Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.
Beachten Sie in diesem Zusammenhang bitte auch unsere allgemeinen Datenschutzhinweise.

Teamleiter (m/w/d)

Der Landkreis Leipzig besetzt in seiner Verwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Kommunale Jobcenter/Fachbereich Leistungsgewährung am Standort Markkleeberg einen

                                                                          Teamleiter (m/w/d).

Als Teamleiter (m/w/d) führen Sie ein Team von 18 Mitarbeitern (m/w/d).

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Führung und Steuerung eines Teams des Fachbereichs Leistungsgewährung
  • Wahrnehmung der Fachaufsicht für die Mitarbeiter (m/w/d) des Teams
  • Prozesssteuerung und –optimierung im Team
  • Sicherstellung der Fachlichkeit innerhalb des Teams
  • Beratung der Mitarbeiter (m/w/d) in schwierigen Einzelfällen, Qualifizierung dieser
  • Mitarbeit in Facharbeitskreisen und Sicherstellung der Qualitätsstandards
  • Mitwirkung an Aufgaben- und Maßnahmenkritik, fachlichem Controlling
  • Bearbeitung schwieriger Kundenanliegen
  • team- und bereichsübergreifende Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit Dritten und Netzwerkpartnern

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Hochschulbildung in der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder in einer Fachrichtung, die vergleichbare Inhalte vermittelt oder
  • Eine erfolgreich abgeschlossene gleichwertige Fortbildungsqualifizierung in Anlehnung an die Studieninhalte der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung (Angestelltenlehrgang II, geprüfter Verwaltungsfachwirt, Betriebswirt VWA, Verwaltungsbetriebswirt VWA o.ä.)
  • Berufliche Erfahrungen als Führungskraft oder im Tätigkeitsfeld Leistungsgewährung nach SGB II sind erforderlich
  • Anwendungsbereite aktuelle Kenntnisse im MS Office und die Bereitschaft zur Einarbeitung in die Fachsoftware Prosoz

Unverzichtbare Soft Skills:

  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit/Stresstoleranz
  • Planungs- und Organisationsstärke
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Motivationsfähigkeit
  • Führungsstärke/Durchsetzungsvermögen

Das bieten wir Ihnen:

  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst (nach TVöD)
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 9c
  • Dienstort Markkleeberg

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 13.11.2020 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Ute Steyer Sachgebietsleiterin SG PersonalZimmer: 2.1.7 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1110 Fax:+49 3437 984-7047 Location

 

Sozialplaner und Koordinator (m/w/d) der Netzwerke für ältere und behinderte Menschen

Der Landkreis Leipzig besetzt demnächst im Sozialamt eine Stelle als

               Sozialplaner und Koordinator (m/w/d) der Netzwerke für ältere und behinderte Menschen.

Zentraler Baustein der Aufgabe ist die Konzeptionierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Gestaltung der Lebenssituation älterer, hilfe- und pflegebedürftiger Menschen sowie Menschen mit Behinderung. Es sind u. a. Leitlinien und Standards für die altersspezifische Daseinsvorsorge und regionale Altenhilfeplanung sowie ein regionaler Aktions- und Inklusionsplan i.V.m. der Behindertenhilfeplanung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention für die Rechte der Menschen mit Behinderung zu entwickeln. Die Mitarbeit im Regionalen Pflegenetzwerk unter Einbezug sozialwissenschaftlichen Fachwissens und die Vor- und Nachbereitung sowie die Leitung der Sitzungen von Facharbeitsgruppen, die Fortschreibung und Veröffentlichung der Beratungs- und Versorgungsstrukturen des Landkreises Leipzig sowie der Angebote in Zusammenarbeit mit dem PflegeNetz Sachsen, die Mitarbeit in den Geschäftsstellen des Kreissenioren- und Kreisbehindertenbeirates unter Anwendung sozialplanerischer Kenntnisse, regelmäßige Sozialberichterstattung, Erstellung von Statistiken sowie die Netzwerkarbeit mit allen beteiligten Gremien, Institutionen, Vereinen etc. sind weitere wichtige Grundpfeiler. Die Tätigkeitsinhalte erfordern einen Anteil an Außendiensten.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Hochschulbildung in den Fachrichtungen Soziologie, Sozialökonomie oder Sozialmanagement oder Sozialwissenschaften oder Gesundheits- und Pflegewissenschaften oder Gesundheitsökonomie oder Gesundheits- und Pflegemanagement
  • Anwendungsbereite aktuelle Kenntnisse im MS Office
  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Planungs- und Organisationsstärke
  • Leistungsbereitschaft
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 9 c
  • Dienstort zurzeit Borna

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 25.11.2020 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

 

Leiter (m/w/d) des Jugendamtes

Der Landkreis Leipzig besetzt in seiner Verwaltung schnellstmöglich die Stelle als

                                                        Leiter (m/w/d) des Jugendamtes.

Das Aufgabengebiet, welches Sie erwartet, ist geprägt von hoher Verantwortung, sehr vielseitig und mit hohem eigenen organisatorischen und fachlichen Gestaltungsspielraum. Im Jugendamt arbeiten zurzeit 152 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den vier Sachgebieten Kinder- und Jugendarbeit, Allgemeiner Sozialer Dienst, Unterhaltsangelegenheiten, Wirtschaftliche Jugendhilfe und dem Fachbereich Haushalt und Steuerung.

Die Leitung des Jugendamtes beinhaltet das gesamte Spektrum an Führungsarbeit und erfordert ein hohes Engagement der Führungskraft. Das Leitungsteam des Jugendamtes zeichnet sich aus durch gegenseitige Anerkennung und ein hohes Maß an offener und vertrauensvoller Kommunikation.

Haben Sie Lust auf eine neue Herausforderung und möchten Sie Teil des Führungsteams des Landratsamtes Landkreis Leipzig werden? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung, in der Kenntnisse in Sozialer Arbeit oder Sozialmanagement vermittelt wurden oder
  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung, in der Kenntnisse in der öffentlichen Verwaltung vermittelt wurden
  • Mehrjährige Erfahrungen als Führungskraft in größeren Organisationseinheiten
  • Verständnis für einen kostenbewussten Umgang mit öffentlichen Haushaltsmitteln
  • Anwendungsbereite aktuelle Computerkenntnisse (Office-Paket)

Unverzichtbare Softskills:

  • Verantwortungs- und Entscheidungsfähigkeit
  • Planungs- und Organisationsstärke
  • Leistungsbereitschaft
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Motivationsfähigkeit
  • Führungsstärke/Durchsetzungsvermögen
  • Beurteilungsvermögen

Da ein Tätigkeitsanteil im Außendienst zu erbringen ist, müssen Sie im Besitz eines PKW-Führerscheins sein. Bei Bedarf ist die Nutzung des Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts erforderlich.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine interessante Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 14
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 04.11.2020 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Ute Steyer Sachgebietsleiterin SG PersonalZimmer: 2.1.7 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1110 Fax:+49 3437 984-7047 Location

 

Sachbearbeiter (m/w/d) Fördermittel, Steuerbescheinigungen

Der Landkreis Leipzig besetzt ab 01.02.2021 im Bauaufsichtsamt im Sachgebiet Denkmalschutz eine Stelle als

                               Sachbearbeiter (m/w/d) Fördermittel, Steuerbescheinigungen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Anträgen auf Gewährung einer Zuwendung zur Erhaltung und Pflege eines Kulturdenkmals (§ 8 Abs. 2 SächsDSchG, § 44 SäHO)
  • Prüfung von Verwendungsnachweisen
  • Bearbeitung von Anträgen auf Geltendmachung steuerlicher Vorteile (nach § 4 Abs. 4 SächsDSchG; §§ 7i, 10f, 11b EStG, § 3 Abs. 3 Satz3 Nr. 1 SächsDSchG)

Für die Tätigkeit ist Außendienst erforderlich.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Hochschulbildung in der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder in einer Fachrichtung, die vergleichbare Inhalte vermittelt oder
  • Eine erfolgreich abgeschlossene gleichwertige Fortbildungsqualifizierung in Anlehnung an die Studieninhalte der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung (Angestelltenlehrgang II, geprüfter Verwaltungsfachwirt, Betriebswirt VWA, Verwaltungsbetriebswirt VWA o.ä.)
  • Fachkenntnisse im Bereich Bau- und Denkmalrecht sowie Bauwesen
  • Anwendungsbereite aktuelle Kenntnisse im MS Office
  • Führerscheinklasse B und Bereitschaft, bei Bedarf Ihren Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen
  • Unverzichtbare Soft Skills:
  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Planungs- und Organisationsstärke
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Lernbereitschaft und Lernfähigkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 9 b
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 15.11.2020 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

Fachmitarbeiter (m/w/d) Gewässergüte/WRRL

Der Landkreis Leipzig besetzt in seiner Verwaltung im Sachgebiet Wasser/Abwasser des Umweltamtes ab 15.02.2021 befristet eine Stelle als

                               Fachmitarbeiter (m/w/d) Gewässergüte/WRRL.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL)
  • Fachliche Stellungnahmen zu Gewässerbenutzungen hinsichtlich der Auswirkung auf die Gewässergüte/-ökologie
  • Fachliche Unterstützung/Sofortiges Handeln bei Schadensfällen
  • Bewertung von Schwellenwertüberschreitungen im Gewässer
  • Erhebung und Auswertung von wasserwirtschaftlichen Daten

Zur Anwendung kommen die Fachsoftware U-Monitor, Abwasserdatenüberwachungsprogramm im FISWrV, sharepoint, CIRCA, Cardo, VISkompakt.

Für die Tätigkeit ist Außendienst erforderlich.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Hochschulbildung in einer wasserwirtschaftlichen Fachrichtung, vorzugsweise Umwelt- oder Hydrobiologie
  • Anwendungsbereite aktuelle Kenntnisse im MS Office und die Bereitschaft zur Einarbeitung in die einschlägigen Fachprogramme
  • Soft Skills, u.a. Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit, Belastbarkeit/Stresstoleranz, Problemlösungsfähigkeit sowie Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein im Rahmen einer Mutterschutz-/Elternzeitvertretung befristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 11
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 30.11.2020 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Christine Kunadt Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.4 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1112 Fax:+49 3437 984-7047 Location

 

Begutachtungsarzt (m/w/d) im Amtsärztlichen Beratungsdienst

Der Landkreis Leipzig besetzt ab sofort im Gesundheitsamt zwei Stellen als

                       Begutachtungsarzt (m/w/d) im Amtsärztlichen Beratungsdienst.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Amtsärztliche Untersuchungen und Erstellen von amtsärztlichen Gutachten im Rahmen der SGB II, IX und XII, des Sächsischen Beamtengesetzes, des Asylbewerbergesetzes, des Sächsischen Gesundheitsdienstgesetzes sowie Erstellen von gerichtsärztlichen Gutachten
  • Erstellen von Zeugnissen und Genehmigungen
  • Impfberatung und Durchführung von Impfungen entsprechend der Empfehlungen der Sächsischen Impfkommission und der Ständigen Impfkommission (STIKO)

Für die Tätigkeit ist Außendienst erforderlich.

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Approbation als Arzt (m/w/d) und langjährige Erfahrungen
  • Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin bzw. zum Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen oder ähnliche Facharztweiterbildungen
  • Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit, Empathie
  • Gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur Teilnahme am amtsärztlichen Bereitschaftsdienst des Gesundheitsamtes
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft, Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen

Das bieten wir Ihnen:

  • Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. bei Vorliegen einer einschlägigen Facharztausbildung nach Entgeltgruppe 15 TVöD
  • Zusätzliche Gewährung einer monatlichen Zulage in Höhe von 10 % der Stufe 2 der Entgeltgruppe 14 bzw. 15.
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstort Borna

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

Sachbearbeiter (m/w/d) Infektionsschutz/Umwelthygiene

Der Landkreis Leipzig besetzt kurzfristig im Sachgebiet Hygiene des Gesundheitsamtes eine Stelle als

                      Sachbearbeiter (m/w/d) Infektionsschutz/Umwelthygiene.

Es erwartet Sie ein umfangreiches und interessantes Aufgabenspektrum, in dem Sie alle in Ihrer Ausbildung erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten anwenden können. Sie arbeiten eigenständig, sind zu einem erheblichen Anteil im Außendienst und leisten einen wichtigen Beitrag im Rahmen der Erfüllung der Aufgaben unseres Gesundheitsamtes. Sie bearbeiten Aufgaben im Infektionsschutz, der Umwelthygiene, der Siedlungs- und Bauhygiene, der hygienischen Trink- und Badewasserüberwachung, beraten Bürger (m/w/d) zu hygienisch relevanten Belangen und erfüllen Aufgaben im Katastrophenschutz.

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Abschluss als Fachkraft für Hygieneüberwachung bzw. ein vergleichbarer fachspezifischer Abschluss
  • Unverzichtbare Soft Skills:
  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Belastbarkeit/Stresstoleranz
  • Planungs- und Organisationsstärke
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft, Privat-PKW nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts für dienstliche Zwecke zu nutzen

Das bieten wir Ihnen:

  • Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 9a TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstort Borna

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

 

Bundesfreiwilligendienst an den Schulen für geistige Entwicklung

Schulen in Borna, Grimma und Wurzen suchen Unterstützung

Junge Menschen nach ihrer Schulpflicht und andere Interessierte haben die Möglichkeit, die Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung tatkräftig zu unterstützen. Interessierte brauchen eine hohe Motivation für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen, auch Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Flexibilität und Offenheit sind unverzichtbar.

Der Bundesfreiwilligendienst wird in der Regel in zwölf zusammenhängenden Monaten geleistet. Start ist ab Dezember 2020 bzw. Februar oder September 2021 zu Beginn des Schul(halb)jahres. Die Tätigkeit wird monatlich durch ein Taschengeld vergütet.

Fragen zum genauen Einsatzbereich und -beginn sowie Bewerbungen richten Sie bitte an die

  • Robinienhof-Schule, Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung Borna, Pawlowstraße 2 in 04552 Borna, Schulleiter – Herr Zocher (Telefon: 03433 208661). In der Robinienhof-Schule sind 4 Stellen zu besetzen (Führerschein erwünscht, jedoch nicht Bedingung).
    schule-gb-borna@web.de
  • Waldschule, Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung Grimma, An der Holzecke 10/11 in 04668 Grimma, Schulleiter – Herr Langner (Telefon: 03437 945023). In der Waldschule sind 2 Stellen zu besetzen.
    Waldschule-Schulleitung@t-online.de
  • Brücke-Schule, Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung Wurzen, Am Gymnasium 1, 04808 Wurzen, stellv. Schulleiterin – Frau Rosenberg (Telefon 03425 927740). In der Brücke-Schule sind 2 Stellen zu besetzen.
    FGB.Wurzen@t-online.de

Bei Fragen stehen Ihnen die Schulleiter bzw. die Mitarbeiterin im Liegenschafts- und Kultusamt (Frau Müller - Tel.: 03437 984- 3501) gern zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.bafza.de.

 

Mitarbeiter (m/w/d) Betreuungsstelle

Der Landkreis Leipzig besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in seinem Sozialamt eine Stelle als

                                         Mitarbeiter (m/w/d) Betreuungsstelle.

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Sie führen Sachverhaltsermittlungen bei den Betroffenen und in deren Umfeld durch und erstellen im Ergebnis Sachstandsberichte für die Betreuungsgerichte. Sie beraten und unterstützen Betroffene mit dem Ziel, eine amtliche Betreuung zu vermeiden. Sie arbeiten dabei eng mit den bisher tätigen Stellen und Bezugspersonen der Betroffenen zusammen. Sie beraten und unterstützen die Betreuer bei Konfliktsituationen zwischen Betreuern und Betreuten u.v.m. Die Tätigkeit wird typischer Weise im Außendienst ausgeübt. Zur Anwendung kommt die Fachsoftware Butler.

Zur Ausübung der Tätigkeit befähigt sind Sozialarbeiter und Sozialpädagogen (m/w/d) mit abgeschlossener Hochschulbildung sowie Bewerber (m/w/d) mit einschlägigen Hochschulqualifikationen, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben können.

Neben den fachlichen Voraussetzungen erwarten wir von den Bewerbern (m/w/d) für diese Stelle insbesondere Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit, Belastbarkeit und Stresstoleranz, Planungs- und Organisationsstärke, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit. Die Bewerber (m/w/d) müssen über sichere PC-Kenntnisse im Office-Paket verfügen und im Besitz eines PKW-Führerscheins sein. Die Nutzung des Privat-PKW für dienstliche Zwecke ist nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts erforderlich.

Das bieten wir Ihnen:

  • Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe S 12
  • Dienstort zurzeit Borna

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!
Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 31.10.2020 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

Arzt (m/w/d) im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst

Der Landkreis Leipzig besetzt ab sofort im Gesundheitsamt eine Stelle als

                                Arzt (m/w/d) im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst.

Das Aufgabengebiet, welches Sie erwartet, ist vielseitig und sehr interessant. Die Tätigkeit erfolgt in einem multiprofessionellen Team mit kollegialem Austausch. Ihre Aufgabe besteht in der Durchführung von jugendärztlichen Untersuchungen mit Befunddokumentation und Auswertung gemäß SächsGDG sowie in der Durchführung von jugendärztlichen Sprechstunden gemäß SächsGDG einschließlich der Durchführung der Impfsprechstunde gemäß der allgemeinen Impfempfehlungen. Da die schulärztlichen sowie KiTa-Untersuchungen in den Einrichtungen und Schulen im Landkreis durchgeführt werden, ist ein nicht unerheblicher Anteil der Tätigkeit im Außendienst zu erbringen.

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Interesse an Prophylaxe, Gesundheitsförderung und Gesundheitsberatung
  • Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit, Empathie
  • Gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur Teilnahme am amtsärztlichen Bereitschaftsdienst des Gesundheitsamtes
  • Führerschein Klasse B und
  • Bereitschaft, Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen

Das bieten wir Ihnen:

  • Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. bei Vorliegen einer einschlägigen Facharztausbildung nach Entgeltgruppe 15 TVöD
  • Zusätzlich Gewährung einer monatlichen Zulage in Höhe von 10 % der Stufe 2 der Entgeltgruppe 14 bzw. 15.
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstort Borna

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

Technischer Angestellter (m/w/d) Bauordnung

Der Landkreis Leipzig besetzt kurzfristig im Bauaufsichtsamt im Sachgebiet Bauordnung befristet für sechs Monate eine Stelle als

                                    Technischer Angestellter (m/w/d) Bauordnung.

Hauptinhalt der Tätigkeit ist die bauplanungs- und bauordnungsrechtliche Prüfung von Bauanträgen und Bauvoranfragen, auch zu nicht überwachungspflichtigen Sonderbauten. Im Rahmen der Baukontrolle ist die Bauausführung entsprechend der genehmigten Bauunterlagen zu kontrollieren. Die Tätigkeitsinhalte erfordern einen Anteil an Außendiensten

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgelegte Prüfung für die Laufbahngruppe 2, erste Einstiegsebene, Fachrichtung Naturwissenschaft und Technik, Schwerpunkt Technischer Verwaltungsdienst (in der Vergangenheit Abschluss für den gehobenen bautechnischen Dienst) oder
  • Erfolgreicher Abschluss eines Studiums an einer Hochschule in der Studienrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Hochbau
  • Anwendungsbereite aktuelle Kenntnisse im MS Office und die Bereitschaft zur Einarbeitung in Fachsoftware (hier: VIS Kompakt, BASE-Bau; Base-Bauleitplanung, CARDO)
  • Führerscheinklasse B und Bereitschaft, bei Bedarf Ihren Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen

Unverzichtbare Soft Skills:

  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Planungs- und Organisationsstärke
  • Leistungsbereitschaft
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein befristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 10
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

 

Sozialarbeiter/Sozialtherapeut (m/w/d)

Der Landkreis Leipzig besetzt in seinem Gesundheitsamt im Sachgebiet Psychosozialer Dienst (Suchtberatungs- und –behandlungsstelle) ab 01.01.2021 eine Stelle als

                                                Sozialarbeiter/Sozialtherapeut (m/w/d).

Hauptinhalt der Tätigkeit sind die therapeutische und sozialarbeiterische Beratung und Betreuung von Suchtkranken und deren Angehörigen im Landkreis Leipzig sowie die Präventionsarbeit, z. B. in Schulen.
Die Tätigkeit wird typischer Weise im Außendienst ausgeübt.

Das bringen Sie mit:

  • Abschluss als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) oder
  • abgeschlossene einschlägige Hochschulqualifikation und gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Weiterbildung zum Suchtkrankentherapeuten/Sozialtherapeuten psychoanalytisch, verhaltenstherapeutisch oder systemisch familientherapeutisch orientiert
  • Führerscheinklasse B und Bereitschaft, bei Bedarf Ihren Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen

Unverzichtbare Soft Skills:

  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Motivationsfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe S 12
  • Dienstort zurzeit Borna

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 31.10.2020 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

Sachbearbeiter (m/w/d)
Allgemeines Ausländerrecht/beschleunigtes Fachkräfteverfahren

Der Landkreis Leipzig besetzt ab 01.12.2020 in seinem Ausländeramt im Sachgebiet Statusangelegenheiten Ausländer eine Stelle als

          Sachbearbeiter (m/w/d)Allgemeines Ausländerrecht/beschleunigtes Fachkräfteverfahren

Hauptinhalt der Tätigkeit ist neben der Bearbeitung von Anträgen auf Erteilung und Verlängerung von Aufenthaltstiteln an Drittstaatsangehörige die Durchführung des beschleunigten Fachkräfteverfahrens gem. § 81 a Aufenthaltsgesetz im Interesse der Sicherung des Fachkräftebedarfs im Landkreis Leipzig. Sie beraten hierzu Arbeitgeber, schließen mit diesen Vereinbarungen, sichten eigereichte Unterlagen, beteiligen andere Behörden und entscheiden nach umfassender Prüfung der Einreisevoraussetzungen über die Erteilung der Vorabzustimmung zur Einreise der Fachkraft.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Hochschulbildung in der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder in einer Fachrichtung, die vergleichbare Inhalte vermittelt oder
  • Eine erfolgreich abgeschlossene gleichwertige Fortbildungsqualifizierung in Anlehnung an die Studieninhalte der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung (Angestelltenlehrgang II, geprüfter Verwaltungsfachwirt, Betriebswirt VWA, Verwaltungsbetriebswirt VWA o.ä.)
  • Anwendungsbereite aktuelle Kenntnisse im MS Office und die Bereitschaft zur Einarbeitung in die Fachsoftware AUSO

Unverzichtbare Soft Skills:

  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Lernbereitschaft und Lernfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungspielraum
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 9b
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 31.10.2020 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

 

Arzt (m/w/d) im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst

Der Landkreis Leipzig besetzt ab sofort im Gesundheitsamt im Rahmen einer Mutterschutz-/Elternzeitvertretung eine Stelle als

                                      Arzt (m/w/d) im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst.

Das Aufgabengebiet, welches Sie erwartet, ist vielseitig und sehr interessant. Die Tätigkeit erfolgt in einem multiprofessionellen Team mit kollegialem Austausch. Ihre Aufgabe besteht in der Durchführung von jugendärztlichen Untersuchungen mit Befunddokumentation und Auswertung gemäß SächsGDG sowie in der Durchführung von jugendärztlichen Sprechstunden gemäß SächsGDG einschließlich der Durchführung der Impfsprechstunde gemäß der allgemeinen Impfempfehlungen. Da die schulärztlichen sowie KiTa-Untersuchungen in den Einrichtungen und Schulen im Landkreis durchgeführt werden, ist ein nicht unerheblicher Anteil der Tätigkeit im Außendienst zu erbringen.

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Interesse an Prophylaxe, Gesundheitsförderung und Gesundheitsberatung
  • Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit, Empathie
  • Gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur Teilnahme am amtsärztlichen Bereitschaftsdienst des Gesundheitsamtes
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft, Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen

Das bieten wir Ihnen:

  • Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein befristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. bei Vorliegen einer einschlägigen Facharztausbildung nach Entgeltgruppe 15 TVöD
  • Zusätzlich Gewährung einer monatlichen Zulage in Höhe von 10 % der Stufe 2 der Entgeltgruppe 14 bzw. 15.
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstort Borna

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

Sachbearbeiter (m/w/d) Informationssysteme

Der Landkreis Leipzig besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

                                            Sachbearbeiter (m/w/d) Informationssysteme
                                                         im Haupt- und Personalamt.

Für die IT-Kompetenz im Geschäftsbereich Informationssysteme suchen wir Verstärkung für unser IT-Team. Der Zuständigkeitsbereich erstreckt sich dabei von der Infrastruktur über die Anwendungsbetreuung inklusive Softwareentwicklung, IT-Service sowie das IT-Projektmanagement. In unserem Rechenzentrum und Backuprechenzentrum werden Fachanwendungen für ca. 2000 Clients gehostet, administriert und installiert.

Im Zuge des Online-Zugangsgesetzes ist die Digitalisierung aller Prozesse und Akten ein großer Schwerpunkt. Der Landkreis setzt dafür ein Dokumentenmanagement System VIS Kompakt ein. In modernsten SAN/Sicherungssystemen werden dann digitale Daten zertifiziert abgelegt.

Ein umfangreiches interessantes Arbeitsgebiet wartet auf Sie, wir freuen uns auf Ihre Fachkompetenz.

Folgende Inhalte umfasst die systemtechnische Betreuung zugewiesener IT-Systeme:

  • Einführung, Installation und Administration der erforderlichen Hard- und Software einschließlich peripherer Geräte sowie spezieller Arbeitsplätze und spezieller Gerätetechnik inkl. der Ermittlung aller relevanten Daten (z. B. Systemvoraussetzungen, Nutzerzahlen, Zugriffsrechte, inhaltliche Ausgestaltung, Hardwarevoraussetzungen etc.) unter Programmierung und Anpassung erforderlicher Schnittstellen und Script-Dateien
  • Testen und Ausführen von Patches, Releases, Updates, Upgrades sowie deren Anpassung an die Systemumgebung im Netzwerk
  • Fehlerermittlung und Fehlerbeseitigung in Projektumgebung
  • Erstellen von Projektplänen und zielstrebige Umsetzung der Projekteinführung
  • Überwachung der Betriebsdaten und Einleitung von Vorbeugemaßnahmen zur Aufrechterhaltung des Betriebs des IT-Systems
  • Beratung der Anwender bei Fragen zur Nutzung der zugewiesenen IT-Systeme sowie Erstellung von Dokumentationen zur Unterstützung dieser
  • Installation der Client und Serverumgebung für die Projekte/Erstellung von Images und Paketierung im Live Circle Management MATRIX
  • Microsoft ist dabei für Sie kein Fremdwort sowohl im on premises Bereich / cloud Bereich sowie die Administration von SQL Datenbanken
  • Citrix Kenntnisse (NETSCALER) sind von Vorteil

Für die Tätigkeit ist Außendienst erforderlich.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Hochschulbildung (FH oder Bachelor) in der Fachrichtung Informatik
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft, bei Bedarf den Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen.
  • Persönliche und soziale Kompetenzen, insbesondere Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit, Planungs- und Organisationsstärke, effizientes Problemlösungsverhalten, hohe Leistungsbereitschaft und Kooperations- und Teamfähigkeit

Die gesundheitliche Eignung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten (Untersuchungsgrundsatz G 25) sowie für Bildschirmarbeitsplätze (Untersuchungsgrundsatz G 37) ist bei Tätigkeitsbeginn nachzuweisen.

Das bieten wir Ihnen:

  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 10
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Christine Kunadt Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.4 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1112 Fax:+49 3437 984-7047 Location

 

Facharzt (m/w/d) | Leiter (m/w/d) Sachgebiet Hygiene

Der Landkreis Leipzig besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Gesundheitsamt die Stelle als

                        Facharzt (m/w/d)/Leiter (m/w/d) Sachgebiet Hygiene.

Das Aufgabengebiet, welches Sie erwartet, ist vielseitig und sehr interessant. Im Sachgebiet Hygiene arbeiten zurzeit neun Fachkräfte im Rahmen der Hygieneüberwachung für den Landkreis. Die Leitung des Sachgebietes beinhaltet die fachliche Anleitung und Kontrolle der zugeordneten Mitarbeiter (m/w/d). Die ärztliche Tätigkeit erstreckt sich auf die Teilgebiete Infektionsschutz und Umweltbezogener Gesundheitsschutz und beinhaltet darüber hinaus unterstützende Tätigkeit im Sachgebiet Amtsärztlicher Dienst gemäß SächsGDG. Die Tätigkeitsinhalte erfordern einen Anteil an Außendiensten.

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Approbation als Arzt
  • Abschluss als Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin bzw. ein fortgeschrittener Weiterbildungsstand oder
  • Abschluss als Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen bzw. ein fortgeschrittener Weiterbildungsstand
  • Persönlichkeits-, Sozial- und Führungskompetenz, insbesondere
  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Belastbarkeit/Stresstoleranz
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Motivationsfähigkeit
  • Anwendungsbereite aktuelle Computerkenntnisse (Office-Paket)
  • Gesundheitliche Eignung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten, für Bildschirmarbeitsplätze sowie für Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung plus entsprechender Impfschutz
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft, Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen
  • Bereitschaft zur Teilnahme am amtsärztlichen Bereitschaftsdienst des Gesundheitsamtes

Das bieten wir Ihnen:

  • Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 15 TVöD
  • Zusätzliche Gewährung einer monatlichen Zulage in Höhe von 10% der Stufe 2 der Entgeltgruppe 14 bzw. 15.
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstort zurzeit Borna.

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

Stellenangebote der THÜSAC Personennahverkehrsgesellschaft mbH

Interessieren Sie sich für Stellenangebote der THÜSAC klicken Sie bitte hier.

Stellenangebote der Regionalbus Leipzig GmbH

Interessieren Sie sich für Stellenangebote der Regionalbus Leipzig GmbH klicken Sie bitte hier.