Navigation

Stellenangebote

Nach den allgemeinen Hinweisen finden Sie die Stellenangebote des Landratsamtes Landkreis Leipzig. Wählen Sie einfach im Auswahlfeld Ihre gewünschte Stelle.

Allgemeine Hinweise zu unseren Stellenbesetzungsverfahren

Stellenbesetzungen erfolgen gemäß Artikel 33 Grundgesetz im Rahmen einer Bestenauslese. D. h. wir dürfen alle Stellen nur nach Eignung, Befähigung und Leistung besetzen. Es können nur Bewerber/-innen berücksichtigt werden, die das Anforderungsprofil erfüllen. Dies betrifft vor allem die geforderte Qualifikation.

Wie genau ist der Ablauf eines solchen Stellenbesetzungsverfahrens?

Wir bieten Ihnen zu besetzende Stellen über dieses Portal an.

Uns erreichen per Mail im PDF-Format Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf die von Ihnen gewünschte Stelle. Vollständige Bewerbungsunterlagen enthalten:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweise über das Vorhandensein der in der Ausschreibung geforderten Qualifikation (so detailliert wie möglich)
  • Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen/Beurteilungen, die nicht älter sind als drei Jahre

Leider können wir aktuell keine Eingangsbestätigungen versenden, bestätigen Ihnen aber den Eingang Ihrer Bewerbung gern telefonisch. Ihre zuständige Ansprechpartnerin mit Erreichbarkeit ist in der Ausschreibung benannt.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist bzw. bei Ausschreibungen ohne Frist regelmäßig in bestimmten Abständen werden alle Bewerbungen gesichtet und darüber entschieden, wer bei Erfüllung des Anforderungsprofils in die engere Wahl kommt und eine Einladung zum Gespräch erhält. Die Bewerber/-innen, die nicht die geforderten Zugangsvoraussetzungen erfüllen, erhalten kurzfristig eine entsprechende Information. Alle anderen Bewerber/-innen werden nach Beendigung des Verfahrens informiert.

Leider kann keine allgemein gültige Aussage zur Dauer der einzelnen Verfahren gemacht werden, da dies abhängt von der Dringlichkeit der Besetzung, der Bedeutung der Stelle im Gesamtgefüge, der Anzahl der eingegangenen Bewerbungen etc.

Beachten Sie bitte, dass wir keine Bewerbungskosten erstatten.
Von Bewerbungen, die sich auf keine aktuelle Ausschreibung beziehen, bitten wir abzusehen. Diese können nicht bearbeitet werden, sondern werden unter Berücksichtigung des Datenschutzes sofort vernichtet.

Nun wünschen wir Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Stellensuche. Vielleicht ist ja gerade heute etwas Passendes für Sie dabei.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Datenschutzhinweis

Wir als Arbeitgeber im öffentlichen Dienst nehmen den Schutz der personenbezogenen Daten unserer Beschäftigten (das schließt auch Bewerberinnen und Bewerber ein) sehr ernst. Gemäß § 26 Bundesdatenschutzgesetz sowie § 11 Sächsisches Datenschutzdurchführungsgesetz sind wir zur Erfassung und Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten im Rahmen des Auswahlverfahrens für die Stelle, für die Sie sich bewerben, legitimiert. Die Verarbeitung dieser Bewerberdaten schließt auch deren Weitergabe an die Beteiligten im Auswahlverfahren ein. Die Bewerberdaten werden während des Auswahlverfahrens gespeichert und nach Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.
Beachten Sie in diesem Zusammenhang bitte auch unsere allgemeinen Datenschutzhinweise.

Leiter (m/w/d) für die Vergabestelle

Der Landkreis Leipzig sucht für seine Verwaltung ab 01.09.2020 einen

                                                   Leiter (m/w/d) für die Vergabestelle.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Anleitung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die Vergaben bearbeiten
  • Erarbeitung einheitlicher Verfahrensweisen der Bereiche/Ämter der Landkreisverwaltung
  • Erarbeitung von Optimierungsmöglichkeiten und Erstellung von Steuerungsmaßnahmen
  • Koordinierung der jährlichen Vergabeabläufe anhand der Haushaltsplanung
  • Vertretung des Landkreises gegenüber der Fachaufsicht bei Vergabeprüfungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren gemäß den vergaberechtlichen Grundsätzen und der Vergabeordnung der Kreisverwaltung
  • Vergaberechtliche Prüfung in den Kommunen
  • Erstellung des Vergabeberichts

Die Vergabestelle ist dem Haupt- und Personalamt zugeordnet.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Hochschulbildung in der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder in einer Fachrichtung, die vergleichbare Inhalte vermittelt oder
  • Eine erfolgreich abgeschlossene gleichwertige Fortbildungsqualifizierung in Anlehnung an die Studieninhalte der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung (Angestelltenlehrgang II, geprüfter Verwaltungsfachwirt, Betriebswirt VWA, Verwaltungsbetriebswirt VWA o.ä.)
  • Anwendungsbereite aktuelle Kenntnisse im MS Office und die Bereitschaft zur Einarbeitung in die Fachsoftware AI-Vergabemanager
  • Führerscheinklasse B und Bereitschaft, bei Bedarf Ihren Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen
  • Gesundheitliche Eignung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten sowie für Bildschirmarbeitsplätze (ist bei Einstellungsbeginn nachzuweisen)
  • Verantwortungsbereitschaft/Entscheidungsfähigkeit
  • Planungs- und Organisationsstärke
  • Leistungsbereitschaft
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit ämterübergreifender Bedeutung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 11
  • Dienstort zurzeit Borna

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 10.07.2020 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de.

Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Ihre Ansprechpartnerinnen für dieses Stellenangebot:

Christine Kunadt Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.4 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1112 Fax:+49 3437 984-7047 Location Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

 

Sozialarbeiter (m/w/d) Eingliederungshilfe im Allgemeinen Sozialen Dienst

Der Landkreis Leipzig besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

             Sozialarbeiter (m/w/d) Eingliederungshilfe im Allgemeinen Sozialen Dienst
                                                         des Jugendamtes.

Inhalt der Tätigkeit ist die Prüfung und Einschätzung des Hilfebedarfs bei behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern und Jugendlichen nach dem 6. Kapitel SGB XII sowie § 35a Abs. 2 Nr. 1 und 2 SGB VIII. Der Sozialarbeiter (m/w/d) berät Familien bzgl. der Förderung ihrer Kinder sowie bei Entwicklungs- und Erziehungsproblemen. Er (m/w/d) trägt dazu bei, Ursachen bestehender und entstehender Notsituationen zu verhindern bzw. zu beseitigen. Insbesondere wirken Sozialarbeiter (m/w/d) im ASD darauf hin, dass die Eigenkräfte der Betroffenen aktiviert und familiäre Ressourcen ermittelt werden. Ein nicht unerheblicher Teil der Arbeitsaufgaben ist im Außendienst zu erfüllen.

Zur Ausübung der Tätigkeit befähigt sind Sozialarbeiter und Sozialpädagogen (m/w/d) mit abgeschlossener Hochschulbildung sowie Bewerber (m/w/d) mit einschlägigen Hochschulqualifikationen, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben können.

Neben den fachlichen Voraussetzungen erwarten wir von den Bewerbern (m/w/d) für diese Stellen insbesondere Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit, Belastbarkeit und Stresstoleranz, Planungs- und Organisationsstärke, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit. Die Bewerber (m/w/d) müssen über sichere PC-Kenntnisse im Office-Paket verfügen und im Besitz eines PKW-Führerscheins sein. Zur Anwendung kommt die Fachsoftware PROSOZ. Die Nutzung des Privat-PKW für dienstliche Zwecke ist nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts erforderlich. Die gesundheitliche Eignung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten (Untersuchungsgrundsatz G 25), für Bildschirmarbeitsplätze (Untersuchungsgrundsatz G 37) sowie für berufliche Tätigkeiten, bei denen es zu Kontakt mit Infektionserregern kommen kann (Untersuchungsgrundsatz G 42), ist bei Einstellungsbeginn nachzuweisen. Dazu gehört auch entsprechender Impfschutz gegen Mumps, Masern und Röteln.

Das bieten wir Ihnen:

  • Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe S 12
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 10.07.2020 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de.

Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Nicole Knorr Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.4 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1118 Fax:+49 3437 984-7047 Location

Facharzt (m/w/d) | Leiter (m/w/d) Sachgebiet Hygiene

Der Landkreis Leipzig besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Gesundheitsamt die Stelle als

                                  Facharzt (m/w/d)/Leiter (m/w/d) Sachgebiet Hygiene.

Das Aufgabengebiet, welches Sie erwartet, ist vielseitig und sehr interessant. Im Sachgebiet Hygiene arbeiten zurzeit neun Fachkräfte im Rahmen der Hygieneüberwachung für den Landkreis. Die Leitung des Sachgebietes beinhaltet die fachliche Anleitung und Kontrolle der zugeordneten Mitarbeiter (m/w/d). Die ärztliche Tätigkeit erstreckt sich auf die Teilgebiete Infektionsschutz und Umweltbezogener Gesundheitsschutz und beinhaltet darüber hinaus unterstützende Tätigkeit im Sachgebiet Amtsärztlicher Dienst gemäß SächsGDG. Die Tätigkeitsinhalte erfordern einen Anteil an Außendiensten.

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Approbation als Arzt
  • Abschluss als Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin bzw. ein fortgeschrittener Weiterbildungsstand oder
  • Abschluss als Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen bzw. ein fortgeschrittener Weiterbildungsstand
  • Persönlichkeits-, Sozial- und Führungskompetenz, insbesondere
  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Belastbarkeit/Stresstoleranz
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Motivationsfähigkeit
  • Anwendungsbereite aktuelle Computerkenntnisse (Office-Paket)
  • Gesundheitliche Eignung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten, für Bildschirmarbeitsplätze sowie für Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung plus entsprechender Impfschutz
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft, Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen
  • Bereitschaft zur Teilnahme am amtsärztlichen Bereitschaftsdienst des Gesundheitsamtes

Das bieten wir Ihnen:

  • Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 15 TVöD
  • Zusätzliche Gewährung einer monatlichen Zulage in Höhe von 10% der Stufe 2 der Entgeltgruppe 14 bzw. 15.
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

Sachbearbeiter (m/w/d) Infektionsschutz/Umwelthygiene

Der Landkreis Leipzig besetzt ab 01.09.2020 im Sachgebiet Hygiene des Gesundheitsamtes eine Stelle als

                        Sachbearbeiter (m/w/d) Infektionsschutz/Umwelthygiene.

Es erwartet Sie ein umfangreiches und interessantes Aufgabenspektrum, in dem Sie alle in Ihrer Ausbildung erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten anwenden können. Sie arbeiten eigenständig, sind zu einem erheblichen Anteil im Außendienst und leisten einen wichtigen Beitrag im Rahmen der Erfüllung der Aufgaben unseres Gesundheitsamtes. Sie bearbeiten Aufgaben im Infektionsschutz, der Umwelthygiene, der Siedlungs- und Bauhygiene, der hygienischen Trink- und Badewasserüberwachung, beraten Bürger (m/w/d) zu hygienisch relevanten Belangen und erfüllen Aufgaben im Katastrophenschutz sowie im Arbeitsschutz.

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Abschluss als Fachkraft für Hygieneüberwachung bzw. ein vergleichbarer fachspezifischer Abschluss
  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Belastbarkeit/Stresstoleranz
  • Planungs- und Organisationsstärke
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gesundheitliche Eignung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten (G 25), Bildschirmarbeitsplätze (G 37) sowie Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung (G 42) und entsprechender Impfschutz (ist bei Einstellungsbeginn nachzuweisen)
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft, Privat-PKW nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts für dienstliche Zwecke zu nutzen

Das bieten wir Ihnen:

  • Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 9a TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 17.07.2020 auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de.

Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

 

Arzt (m/w/d) im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst

Der Landkreis Leipzig besetzt ab sofort im Gesundheitsamt zwei Stellen als

                                       Arzt (m/w/d) im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst.

Das Aufgabengebiet, welches Sie erwartet, ist vielseitig und sehr interessant. Die Tätigkeit erfolgt in einem multiprofessionellen Team mit kollegialem Austausch. Ihre Aufgabe besteht in der Durchführung von Jugendärztlichen Untersuchungen mit Befunddokumentation und Auswertung gemäß SächsGDG sowie in der Durchführung von jugendärztlichen Sprechstunden gemäß SächsGDG, einschließlich der Durchführung der Impfsprechstunde gemäß der allgemeinen Impfempfehlungen. Da die Schulärztlichen sowie KiTa-Untersuchungen in den Einrichtungen und Schulen im Landkreis durchgeführt werden, ist ein nicht unerheblicher Anteil der Tätigkeit im Außendienst zu erbringen.

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Interesse an Prophylaxe, Gesundheitsförderung und Gesundheitsberatung
  • Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit, Empathie
  • Gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Gesundheitliche Eignung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten, für Bildschirmarbeitsplätze sowie für Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung plus entsprechender Impfschutz
  • Bereitschaft zur Teilnahme am amtsärztlichen Bereitschaftsdienst des Gesundheitsamtes
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft, Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen

Das bieten wir Ihnen:

  • Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. bei Vorliegen einer einschlägigen Facharztausbildung nach Entgeltgruppe 15 TVöD
  • Zusätzliche Gewährung einer monatlichen Zulage in Höhe von 10 % der Stufe 2 der Entgeltgruppe 14 bzw. 15.
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de.

Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz. 

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location

Sozialarbeiter (m/w/d) im Allgemeinen Sozialen Dienst

Der Landkreis Leipzig besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen von Mutter-schutz/- bzw. Elternzeitvertretung befristet mehrere Stellen als


                                          Sozialarbeiter (m/w/d) im Allgemeinen Sozialen Dienst
                                                                                   des Jugendamtes.

Ziel der Tätigkeit ist u.a. die Förderung der Entwicklung junger Menschen sowie die Beratung und Unterstützung von Eltern und anderen Erziehungsberechtigten bei der Erziehung. Der Allgemeine Soziale Dienst soll Ursachen bestehender Notfallsituationen erkennen und zu deren Beseitigung beitragen bzw. verhindern, dass solche erst entstehen. Insbesondere wirken Sozialarbeiter (m/w/d) im ASD darauf hin, dass die Eigenkräfte der Betroffenen aktiviert werden, dies auch dahingehend, dass gesellschaftliche Leistungen und Hilfsmöglichkeiten angenommen werden. Sie beraten in Partnerschafts-, Sorgerechts- und Umgangsfragen, sie vermitteln Hilfsangebote und entscheiden u.a. über die Gewährung von Hilfen zur Erziehung gemäß SGB VIII bzw. von Hilfen gemäß SGB XII Von besonderer Bedeutung im Rahmen der Tätigkeit sind die Einleitung von Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen sowie die Sicherung des Kindeswohls gemäß SGB VIII. Die Zielgruppe der Tätigkeit können auch unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sein. Ein nicht unerheblicher Teil der Arbeitsaufgaben ist im Außendienst zu erfüllen.
Zur Ausübung der Tätigkeit befähigt sind Sozialarbeiter und Sozialpädagogen mit staatlicher Anerkennung (m/w/d), Heilpädagogen (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung, Bachelor of Arts in den Studienrichtungen Soziale Arbeit, Heilpädagogik, Pädagogik der Kindheit, Angewandte Kindheitswissenschaften, Pädagogik der Kindheit und Familienbildung (jeweils mit staatlicher Anerkennung) sowie Bewerber (m/w/d) mit einschlägigen Hochschulqualifikationen, z.B. Master of Arts in den Studienrichtungen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Kindheitswissenschaften, Kindheitspädagogik oder Magister im Hauptfach Sozialpädagogik. Die Tätigkeit kann auch ausgeübt werden von Diplompädagogen (m/w/d) mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen.
Neben den fachlichen Voraussetzungen erwarten wir von den Bewerbern (m/w/d) für diese Stellen insbesondere Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit, Belastbarkeit und Stresstoleranz, Motivationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Sozialkompetenz. Die Bewerber (m/w/d) müssen über sichere PC-Kenntnisse im Office-Paket verfügen und im Besitz eines PKW-Führerscheins sein. Zur Anwendung kommt die Fachsoftware PROSOZ 14plus. Die Nutzung des Privat-PKW für dienstliche Zwecke ist nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts erforderlich. Die gesundheitliche Eignung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten (Untersuchungsgrundsatz G 25), für Bildschirmarbeitsplätze (Untersuchungsgrundsatz G 37) sowie für berufliche Tätigkeiten, bei denen es zu Kontakt mit Infektionserregern kommen kann (Untersuchungsgrundsatz G 42), ist bei Einstellungsbeginn nachzuweisen. Dazu gehört auch entsprechender Impfschutz gegen Mumps, Masern und Röteln.


Das bieten wir Ihnen:

  • Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe S 14
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!
Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Nicole Knorr Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.4 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1118 Fax:+49 3437 984-7047 Location

Stellenangebote der THÜSAC Personennahverkehrsgesellschaft mbH

Interessieren Sie sich für Stellenangebote der THÜSAC klicken Sie bitte hier.

Stellenangebote der Regionalbus Leipzig GmbH

Interessieren Sie sich für Stellenangebote der Regionalbus Leipzig GmbH klicken Sie bitte hier.