Navigation

Stellenangebote

Nach den allgemeinen Hinweisen finden Sie die Stellenangebote des Landratsamtes Landkreis Leipzig. Wählen Sie einfach im Auswahlfeld Ihre gewünschte Stelle.

Allgemeine Hinweise zu unseren Stellenbesetzungsverfahren

Stellenbesetzungen erfolgen gemäß Artikel 33 Grundgesetz im Rahmen einer Bestenauslese. D. h. wir dürfen alle Stellen nur nach Eignung, Befähigung und Leistung besetzen. Es können nur Bewerber/-innen berücksichtigt werden, die das Anforderungsprofil erfüllen. Dies betrifft vor allem die geforderte Qualifikation.

Wie genau ist der Ablauf eines solchen Stellenbesetzungsverfahrens?

Wir bieten Ihnen zu besetzende Stellen über dieses Portal an.

Uns erreichen per Mail im PDF-Format Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf die von Ihnen gewünschte Stelle. Vollständige Bewerbungsunterlagen enthalten:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweise über das Vorhandensein der in der Ausschreibung geforderten Qualifikation (so detailliert wie möglich)
  • Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen/Beurteilungen, die nicht älter sind als drei Jahre

Sobald uns Ihre Bewerbung per Mail erreicht hat, erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist bzw. bei Ausschreibungen ohne Frist regelmäßig in bestimmten Abständen werden alle Bewerbungen gesichtet und darüber entschieden, wer bei Erfüllung des Anforderungsprofils in die engere Wahl kommt und eine Einladung zum Gespräch erhält. Die Bewerber/-innen, die nicht die geforderten Zugangsvoraussetzungen erfüllen, erhalten kurzfristig eine entsprechende Information. Alle anderen Bewerber/-innen werden nach Beendigung des Verfahrens informiert.

Leider kann keine allgemein gültige Aussage zur Dauer der einzelnen Verfahren gemacht werden, da dies abhängt von der Dringlichkeit der Besetzung, der Bedeutung der Stelle im Gesamtgefüge, der Anzahl der eingegangenen Bewerbungen etc.

Beachten Sie bitte, dass wir keine Bewerbungskosten erstatten.
Von Bewerbungen, die sich auf keine aktuelle Ausschreibung beziehen, bitten wir abzusehen. Diese können nicht bearbeitet werden, sondern werden unter Berücksichtigung des Datenschutzes sofort vernichtet.

Nun wünschen wir Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Stellensuche. Vielleicht ist ja gerade heute etwas Passendes für Sie dabei.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Datenschutzhinweis

Wir als Arbeitgeber im öffentlichen Dienst nehmen den Schutz der personenbezogenen Daten unserer Beschäftigten (das schließt auch Bewerberinnen und Bewerber ein) sehr ernst. Gemäß § 26 Bundesdatenschutzgesetz sowie § 11 Sächsisches Datenschutzdurchführungsgesetz sind wir zur Erfassung und Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten im Rahmen des Auswahlverfahrens für die Stelle, für die Sie sich bewerben, legitimiert. Die Verarbeitung dieser Bewerberdaten schließt auch deren Weitergabe an die Beteiligten im Auswahlverfahren ein. Die Bewerberdaten werden während des Auswahlverfahrens gespeichert und nach Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.
Beachten Sie in diesem Zusammenhang bitte auch unsere allgemeinen Datenschutzhinweise.

Sachbearbeiter (m/w/d) Buchhaltung

Im Kommunalen Eigenbetrieb „Bildung und Kultur des Landkreises Leipzig“ mit Sitz in Borna ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle im Beschäftigungsumfang von 40 Wochenstunden (Vollzeit) zu besetzen:

                                                     Sachbearbeiter Buchhaltung (m/w/d)

Die Stelle ist bis zum 31.12.2022 befristet.

Anforderungen:

  • anerkannter Berufsabschluss in der Fachrichtung Verwaltungsfachangestellte/r oder auf kaufmännischem Gebiet
  • umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Finanzwesens, der Bilanzbuchhaltung sowie der Kosten- und Leistungsrechnung
  • anwendungsbereite Kenntnisse der Standartsoftware MS Office sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in die einschlägige Fachsoftware (derzeit Buchhaltungsprogramm SWS ReweNeo, S-Firm)
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, ziel- und ergebnisorientierten Arbeiten

Aufgaben:

  • Bearbeitung des Rechnungswesens des Kommunalen Eigenbetriebes (insb. Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, Bankverkehr, Reisekostenabrechnung, Mahnwesen, Anlagenbuchhaltung u.ä.)
  • monatliche Erstellung und Verbuchung von Gehaltsbelegen in Abstimmung mit der Bezügestelle des Landkreises
  • Mitarbeit am Jahresabschluss des Eigenbetriebes
  • Begleitung von Prüfungen (Finanzamt, Deutsche Rentenversicherung u.ä.)

Entgeltgruppe: 9a TVöD

Bewerbungszeitraum:

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Kopien von Berufs- und Studienabschlüssen, Dienst- oder Arbeitszeugnissen, Beurteilungen und gegebenenfalls Referenzen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 22.08.2021 ausschließlich im pdf-Format an Herrn Dr. Ralph Egler (ralph.egler@vhs-lkl.de).

Ihr Ansprechpartner für dieses Stellenangebot:

Herr Dr. Ralph Egler

Komm. Betriebsleiter des Eigenbetriebes

Telefon: 03433 74463330

E-Mail: ralph.egler@vhs-lkl.de

Hinweise und Datenschutz:

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt. Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie Ihre Einwilligung nach § 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO (Datenschutzgrundverordnung) zur Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Auswahlverfahrens für die vorliegend ausgeschriebene Stelle. Dies schließt die Weitergabe der Daten an die Beteiligten im Auswahlverfahren ein. Die Daten werden mit Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht. Beachten Sie bitte auch unsere allgemeinen Datenschutzhinweise auf der Homepage.

Teamleiter (m/w/d) Hygiene

Der Landkreis Leipzig besetzt im Gesundheitsamt im Sachgebiet Amtsärztlicher Beratungsdienst/Hygiene am Standort Grimma zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine Stelle als

                                               Teamleiter (m/w/d) Hygiene.

Als Teamleiter (m/w/d) führen Sie die Fachaufsicht über ein Team von 12 Mitarbeitern (m/w/d).

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Fachliche Anleitung des Teams Hygiene
  • Koordinierung der Aufgaben im Team
  • Bearbeitung von schwierigen Vorgängen im Bereich des Infektionsschutzes, des umweltbezogenen Gesundheitsschutzes, der Hygiene der Gemeinschaftseinrichtungen/Gemeinschaftsunterkünfte und überwachungspflichtiger Objekte sowie der Krankenhaushygiene

Ein Teil der Tätigkeit wird im Außendienst ausgeübt.

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Hochschulbildung, in der Kenntnisse der Bau- und Umwelthygiene sowie des Infektionsschutzes vermittelt wurden
  • Berufliche Erfahrungen in den benannten Tätigkeiten sind von Vorteil
  • Anwendungsbereite aktuelle Kenntnisse im MS Office und die Bereitschaft zur Einarbeitung in die Fachsoftware Octoware
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privat-PKW nach Maßgaben des Sächsischen Reisekostenrechts
  • Unverzichtbare Soft Skills: Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit, Belastbarkeit/Stresstoleranz, Planungs- und Organisationsstärke, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Führungsstärke/Durchsetzungsvermögen

Das bieten wir Ihnen:

  • Großen Gestaltungsspielraum betreffend die Lage und Verteilung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 9c

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie der Kennung 2021/E60/GSA6 richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Jahn Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411115 Fax:+4934379847047 Location

Mitarbeiter (m/w/d) Technik und Administration

Der Kommunale Eigenbetrieb „Rettungsdienst und Brandschutz Landkreis Leipzig“ besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle

                                     Mitarbeiter Technik und Administration (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Sicherstellung der Arbeits-, Funktions- und Leistungsfähigkeit der betrieblichen technischen Anlagen (Hard- und Software, Telekommunikations- und Funktechnik, Datenerfassungs- und Abrechnungstechnik)
  • Beschaffung und Installation von Hard- und Software, Telekommunikations- und Funktechnik, Datenerfassungs- und Abrechnungstechnik
  • Sicherstellung der Rahmenbedingungen zur Durchführung des BOS-Digitalfunks
  • Aufbereitung von Rohdaten für statistische Auswertungen

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Hochschulbildung in der Fachrichtung Informatik oder Informationstechnik,
  • Bereitschaft zum Erlangen erforderlicher Fachkundenachweise im BOS – Digitalfunk
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privat-PKW nach Maßgaben des Sächsischen Reisekostenrechts
  • Bereitschaft zur Tätigkeit im Außendienst
  • Selbstständiges eigenverantwortliches Arbeiten, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsfähigkeit, Belastbarkeit/Stresstoleranz, Planungs- und Organisationsstärke, Problemlösungsfähigkeit, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Arbeiten in Vollzeit mit großen Gestaltungsspielraum betreffend der Lage und Verteilung der Arbeitszeit
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 10
  • Arbeitsort: 04668 Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was der Landkreis Leipzig sonst noch bietet.

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügen entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 16.08.2021 ausschließlich auf elektronischem Weg an sekretariat@eb-rd-bs-lkl.de. Beachten Sie bitte unbedingt die allgemeinen Hinweise des Landkreises Leipzig unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Carola Schneider Betriebsleiterin Kommunaler Eigenbetrieb Rettungsdienst und Brandschutz Heinrich-Zille-Straße 3 04668 Grimma Tel.:+49(3437) 933 100 Fax:+49(3437) 933 111 Location

Sozialarbeiter/Sozialtherapeut (m/w/d)

Der Landkreis Leipzig besetzt in seiner Verwaltung im Sachgebiet Psychosozialer Dienst im Gesundheitsamt am Standort Borna zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Stelle in Vollzeit als

                                                           Sozialarbeiter/Sozialtherapeut (m/w/d).

Hauptinhalt der Tätigkeit sind die therapeutische und sozialarbeiterische Beratung und Betreuung von Suchtkranken und deren Angehörigen im Landkreis Leipzig sowie die Präventionsarbeit, z. B. in Schulen.
Die Tätigkeit wird typischer Weise im Außendienst ausgeübt.

Das bringen Sie mit:

  • Abschluss als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) oder
  • abgeschlossene einschlägige Hochschulqualifikation und gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Weiterbildung zum Suchtkrankentherapeuten/Sozialtherapeuten psychoanalytisch, verhaltenstherapeutisch oder systemisch familientherapeutisch orientiert
  • Anwendungsbereite aktuelle Kenntnisse im MS Office
  • Führerscheinklasse B und Bereitschaft, bei Bedarf Ihren Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen
  • Unverzichtbare Soft Skills: Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Kooperations- und Teamfähigkeit, Motivationsfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Großen Gestaltungsspielraum betreffend die Lage und Verteilung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe S 12

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte unter Angabe der Kennung 2021/E75/GSA7 bis zum 15.08.2021 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Jahn Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411115 Fax:+4934379847047 Location

Teamleiter (m/w/d)

Der Landkreis Leipzig besetzt in seiner Verwaltung im Sachgebiet Allgemeiner Sozialer Dienst im Jugendamt am Standort Grimma zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Stelle in Vollzeit als

                                                    Teamleiter (m/w/d).

Im Sachgebiet ASD gibt es eine sozialraumorientierte Teamstruktur, die aus vier Teams besteht. Der Teamleiter (m/w/d) koordiniert die Arbeit des Teams, leitet es fachlich und arbeitet eng mit dem Leiter des Sachgebietes zusammen. Er (m/w/d) erfüllt koordinierende Aufgaben gegenüber Externen, z. B. Amts- und Landgerichte, Polizei, Schulen etc.
Das Tätigkeitsspektrum des Stelleninhabers (m/w/d) beinhaltet weiterhin die Wahrnehmung aller Aufgaben nach dem SGB VIII, wie die Beratung von Familien bzgl. der allgemeinen Förderung der Erziehung in der Familie, die Beratung in Fragen der Partnerschaft, bei Trennung, Scheidung und Umgang sowie bei der Entwicklung eines einvernehmlichen Konzepts für die Wahrung der elterlichen Sorge, die Durchführung von Maßnahmen zum Schutz des Kindes etc.

Das bringen Sie mit:

  • Abschluss als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge mit staatlicher Anerkennung oder abgeschlossene einschlägige Hochschulqualifikation und gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Anwendungsbereite aktuelle Kenntnisse im MS Office und die Bereitschaft zur Einarbeitung in die Fachsoftware Prosoz
  • Führerscheinklasse B und Bereitschaft, bei Bedarf ihren Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen
  • Verantwortungsbereitschaft/Entscheidungsfähigkeit
  • Belastbarkeit/Stresstoleranz
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Motivationsfähigkeit
  • Führungsstärke/Durchsetzungsvermögen
  • Mindestens 2 Jahre berufliche Erfahrungen als Sozialarbeiter (m/w/d) im Allgemeinen Sozialen Dienst eines Jugendamtes

Das bieten wir Ihnen:

  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe S 15
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins und der Kennung 2021/E46/JA7 richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Nicole Knorr Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.4 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411118 Fax:+4934379847047 Location

 

Straßenwärter (m/w/d)

Der Landkreis Leipzig besetzt demnächst in der Straßenmeisterei in Großbothen befristet bis 31.08.2024 eine Stelle als

                                                              Straßenwärter (m/w/d).

Zu den Aufgaben des Straßenwärters (m/w/d) gehören im Rahmen der betrieblichen und baulichen Unterhaltung und Verkehrssicherungspflicht an Straßen u. a. folgende Arbeiten:
• Sofortmaßnahmen am Straßenkörper
• Grünpflege
• Wartung und Instandhaltung der Straßenausstattung
• Reinigungsarbeiten an Verkehrsflächen
• Winterdienst

Hierbei kommt es im Bedarfsfall zu Arbeiten im Schichtsystem unter Anfall von Mehrarbeits- bzw. Überstunden (der Umfang richtet sich nach den spezifischen Verhältnissen zur Absicherung des erforderlichen Winterdienstes sowie sonstiger Verkehrssicherungsmaßnahmen).

Das bringen Sie mit:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Straßenwärter (m/w/d), zum Brückenwärter (m/w/d), zum Fahrbahnmarkierer (m/w/d), zum Tunnelwärter (m/w/d), zum Asphaltbauer (m/w/d), zum Kanalbauer (m/w/d) oder zum Straßenbauer (m/w/d) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit technischem Profil und eine mindestens sechsjährige berufliche Erfahrung in gleichen Tätigkeiten
  • Bereitschaft zur Arbeit im Außendienst mit hoher Belastbarkeit (teilweise körperlich schwere Arbeit, Tätigkeiten müssen auch bei wechselnden Witterungsverhältnissen ausgeübt werden) sowie bei dienstlichem Erfordernis im Schichtsystem
  • Leistungsbereitschaft
  • Lernbereitschaft
  • Fähigkeit zur Arbeit im Team
  • Führerschein Klassen B, C und CE

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit vorwiegend in der Kolonne
  • Arbeiten in Vollzeit mit überwiegend regelmäßigen Arbeitszeiten
  • Teilzeitarbeit ist unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse möglich
  • Ein befristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 5

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte unter Angabe der Kennung 2021/E77/AfS9 bis zum 15.08.2021 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Christine Kunadt Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.4 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411112 Fax:+4934379847047 Location

Koordinator (m/w/d) Kindeswohlgefährdung

Der Landkreis Leipzig besetzt in seiner Verwaltung im Sachgebiet Allgemeiner Sozialer Dienst befristet* im Jugendamt kurzfristig die Stelle als

                                                   Koordinator (m/w/d) Kindeswohlgefährdung.

Das Aufgabengebiet, welches Sie erwartet, ist geprägt von hoher Verantwortung und hohem organisatorischen Gestaltungsspielraum. Sie nehmen die im Jugendamt eingehenden Meldungen bzgl. Kindeswohlgefährdungen der zentralen Ruf- und Faxnummern entgegen, führen die Informationsausweitung durch und stimmen sich eng bzgl. weiterer einzuleitender Maßnahmen mit den Mitarbeitern (m/w/d) des ASD ab. Ihre Tätigkeit bewegt sich ausschließlich im Innendienst und beschränkt sich auf die Dienstzeiten des Jugendamts. Inobhutnahmen vor Ort sind in Vertretungssituationen nicht ausgeschlossen. Sie arbeiten eng mit den Kinder- und Jugendnotdiensten, den Bereitschaftspflegestellen, den sonstigen stationären Einrichtungen des Landkreises sowie Polizei und Gerichten zusammen.

Das bringen Sie mit:
Abschluss als

  • Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung oder abgeschlossene einschlägige Hochschulqualifikation und gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Berufliche Erfahrungen als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) in Tätigkeiten des Allgemeinen Sozialen Dienstes oder der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kenntnisse der Standards und der gesetzlichen Rahmenbedingungen bei der Bearbeitung von Kindeswohlgefährdungen
  • Grundkenntnisse der Netzwerke/Strukturen der Kooperationspartner im Landkreis Leipzig
  • Soft skills, u. a. Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit (insbesondere die Fähigkeit, auch unter hoher Belastung Entscheidungen mit Ruhe und Besonnenheit treffen zu können), Planungs- und Organisationsstärke, Leistungsbereitschaft, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Anwendungsbereite aktuelle Computerkenntnisse (Office-Paket) und Bereitschaft zur Einarbeitung in Fachsoftware (PROSOZ 14+)
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft, Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen

Das bieten wir Ihnen:

  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein auf 12 Monate befristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe S 12
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte unter Angabe der Kennung 2021/E74/JA13 bis zum 15.08.2021 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

*Die Befristung erfolgt nach § 14 (2) Teilzeit- und Befristungsgesetz. Bewerber (m/w/d), die bereits in einem befristeten oder unbefristeten Beschäftigungsverhältnis mit dem Landkreis Leipzig oder einem Eigenbetrieb gestanden haben oder derzeit stehen, können bei der Stellenbesetzung nicht berücksichtigt werden.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Nicole Knorr Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.4 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411118 Fax:+4934379847047 Location

Projektleiter (m/w/d) Digitalisierung

Der Landkreis Leipzig besetzt demnächst in der Dezernatsleitung 1 die Stelle als

                                         Projektleiter (m/w/d) Digitalisierung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung, Zusammenführung und Umsetzung einer landkreiseigenen Digitalisierungsstrategie
  • Aufbau einer Projektgruppe Digitalisierung
  • Vorbereitung und Leitung von Projekten innerhalb der Projektgruppe
  • Koordinierung und Abstimmung der Projekte mit den beteiligten Fachämtern sowie zu beteiligenden Dritten (IT- Sicherheitsbeauftragte/r, Datenschutzbeauftragte/r etc.)
  • Unterstützung der Fachämter beim Anforderungsmanagement
  • Steuerung, Kontrolle und Abnahme der Leistungserbringung im Projekt
  • Dokumentation des Projektfortschrittes und Prüfung des Projekterfolges
  • Teilnahme an Informationsveranstaltungen zum Thema Digitalisierung von Bund, Freistaat Sachsen und weiteren Akteuren
  • Leitung, Moderation sowie Präsentation der erarbeiteten Ergebnisse in Gremien und Arbeitskreisen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Hochschulbildung in einem Studiengang mit Schwerpunkt Digitalisierung oder Projektmanagement oder Informationsmanagement (z.B. Digitale Verwal-tung, Innovationsmanagement und digitale Geschäftsmodelle, Internationales Projektmanagement, Digital Business Management, Management und Digitalisierung, Betriebswirtschaft und Digitalisierung) oder
  • Abgeschlossene Hochschulbildung Allgemeine Verwaltung oder mit vergleichbaren Inhalten und mehrjährige berufliche Erfahrungen im Projektmanagement oder in der Digitalisierung
  • Persönlichkeits- und Sozialkompetenz, insbesondere
  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Planungs- und Organisationsstärke
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Lernbereitschaft und Lernfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Führungsstärke/Durchsetzungsvermögen
  • Anwendungsbereite aktuelle Computerkenntnisse (Office-Paket)
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft, bei Bedarf den Privat-PKW für dienstliche Zwe-cke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen

Das bieten wir Ihnen:

  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 11
  • Dienstort zurzeit Borna

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie der Kennung 2021/E43/BG2 richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Christine Kunadt Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.4 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411112 Fax:+4934379847047 Location

 

Leiter (m/w/d) Gesundheitsamt

Unser Gesundheitsamt sucht am Standort Borna einen

                                                        Amtsleiter/Amtsarzt (m/w/d).

Als Leiter (m/w/d) des Gesundheitsamtes sind Sie verantwortlich für die Erfüllung der Aufgaben des Landkreises als kommunale Behörde des öffentlichen Gesundheitsdienstes. Die Basis bildet das Gesetz für den öffentlichen Gesundheitsdienst im Freistaat Sachsen. Das Gesundheitsamt ist strukturell gegliedert in die Sachgebiete Amtsärztlicher Beratungsdienst/Hygiene, Kinder- und Jugendgesundheitspflege und Psychosozialer Dienst. Ca. 55 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind in den einzelnen Aufgabengebieten beschäftigt und erfüllen die zugeordneten Aufgaben. Unterstützt werden Sie bei der Führung des Amtes insbesondere in Bezug auf alle Verwaltungsabläufe durch eine/n Verwaltungsleiter (m/w/d).

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Abschluss als Facharzt (m/w/d) für das Öffentliche Gesundheitswesen oder eine andere abgeschlossene Facharztweiterbildung und umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Öffentlichen Gesundheitsdienstes sowie
  • Qualifikation als Amtsarzt (m/w/d)
  • Führerschein Klasse B

Wenn Sie Verantwortung übernehmen wollen, fähig sind, Entscheidungen zu treffen und im Landkreis Leipzig den Aufbau einer modernen und fachlich versierten Gesundheitsbehörde aktiv begleiten wollen, dann sind Sie genau richtig für die Stelle.

Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem großen Gestaltungsspielraum betreffend Lage und Verteilung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten. Teilzeit-Beschäftigung ist unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse möglich. Der Stelleninhaber (m/w/d) erhält Entgelt nach der Entgeltgruppe 15 TVöD zzgl. einer Zulage i. H. v. 10 % der Stufe 2 der Entgeltgruppe 15 zzgl. einer Zulage in Höhe von 300 Euro. Die Besetzung der Stelle ist auch im Beamtenverhältnis möglich. Beamte erhalten Besoldung nach der Besoldungsgruppe A 15.

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html|# zu unseren weiteren Angeboten und zum Arbeitsumfeld. Es lohnt sich! Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie der Kennung 2021/E18/GSA1 richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de|#. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028|#zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Ute Steyer

Sachgebietsleiterin Personal

Telefon: 034332411110

Technischer Angestellter (m/w/d) Kreisstraßen

Der Landkreis Leipzig besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in seinem Amt für Straßenbau eine Stelle als

                                   Technischer Angestellter (m/w/d) Kreisstraßen.

Inhalt der Tätigkeit ist die Straßenverwaltung einschließlich konstruktiver Ingenieurbauwerke, die Koordinierung der Bauwerksprüfungen gemäß DIN 1076, die Kontrolle und Durchführung der Planung und Realisierung von Brücken- sowie Straßenbaumaßnahmen. Des Weiteren erfolgt die Prüfung und Ausfertigung von Ingenieurverträgen sowie Prüfung von Planungsunterlagen. Die Tätigkeitsinhalte erfordern einen Anteil an Außendiensten.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Hochschulbildung der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Studienschwerpunkten Straßenbau oder konstruktiver Ingenieurbau oder Tiefbau oder
  • Abgeschlossene Hochschulbildung in der Fächergruppe Ingenieurwissenschaften, die zur Ausübung der Tätigkeit befähigt und mehrjährige berufliche Erfahrungen im Straßenbau oder Tiefbau
  • Anwendungsbereite aktuelle Kenntnisse im MS Office und die Bereitschaft zur Einarbeitung in Fachsoftware (Hier: TT-SIB INFOSYS, Videobefahrung, CARDO)
  • Führerscheinklasse B und Bereitschaft, bei Bedarf Ihren Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen

Unverzichtbare Kompetenzen:

  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Planungs- und Organisationsstärke
  • Belastbarkeit/Stresstoleranz
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 10
  • Dienstort zurzeit Borna

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte unter Angabe der Kennung 2021/E03/AfS2 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Christine Kunadt Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.4 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411112 Fax:+4934379847047 Location

 

Stellenangebote der KELL GmbH

Wenn Sie sich für Stellenangebote der Kommunalentsorgung Landkreis Leipzig GmbH (KELL GmbH) interessieren, schauen Sie hier.

Bundesfreiwilligendienst an den Schulen für geistige Entwicklung

Schulen in Borna, Grimma und Wurzen suchen Unterstützung

Junge Menschen nach ihrer Schulpflicht und andere Interessierte haben die Möglichkeit, die Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung tatkräftig zu unterstützen. Interessierte brauchen eine hohe Motivation für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen, auch Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Flexibilität und Offenheit sind unverzichtbar.

Der Bundesfreiwilligendienst wird in der Regel in zwölf zusammenhängenden Monaten geleistet. Start ist ab Dezember 2020 bzw. Februar oder September 2021 zu Beginn des Schul(halb)jahres. Die Tätigkeit wird monatlich durch ein Taschengeld vergütet.

Fragen zum genauen Einsatzbereich und -beginn sowie Bewerbungen richten Sie bitte an die

  • Robinienhof-Schule, Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung Borna, Pawlowstraße 2 in 04552 Borna, Schulleiter – Herr Zocher (Telefon: 03433 208661). In der Robinienhof-Schule sind 4 Stellen zu besetzen (Führerschein erwünscht, jedoch nicht Bedingung).
    schule-gb-borna@web.de
  • Waldschule, Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung Grimma, An der Holzecke 10/11 in 04668 Grimma, Schulleiter – Herr Langner (Telefon: 03437 945023). In der Waldschule sind 2 Stellen zu besetzen.
    Waldschule-Schulleitung@t-online.de
  • Brücke-Schule, Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung Wurzen, Am Gymnasium 1, 04808 Wurzen, stellv. Schulleiterin – Frau Rosenberg (Telefon 03425 927740). In der Brücke-Schule sind 2 Stellen zu besetzen.
    FGB.Wurzen@t-online.de

Bei Fragen stehen Ihnen die Schulleiter bzw. die Mitarbeiterin im Liegenschafts- und Kultusamt (Frau Müller - Tel.: 03437 984- 3501) gern zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.bafza.de.

 

Stellenangebote der THÜSAC Personennahverkehrsgesellschaft mbH

Interessieren Sie sich für Stellenangebote der THÜSAC klicken Sie bitte hier.

Stellenangebote der Regionalbus Leipzig GmbH

Interessieren Sie sich für Stellenangebote der Regionalbus Leipzig GmbH klicken Sie bitte hier.