Haushaltsplan des Landkreises Leipzig 2017/2018

Die Haushaltssatzung 2017/2018 mit Haushaltsplan ist vom Kreistag des Landkreises Leipzig am 07.12.2016 mit Beschluss 2016/124 beschlossen worden. Nach Genehmigung durch die Rechtsaufsichtsbehörde wurde die Haushaltssatzung 2017/2018 im Amtsblatt des Landkreises Leipzig 02/2017 bekannt gemacht. Die Haushaltssatzung wird am 08.03.2017 wirksam.

Der Haushaltsplan gliedert sich in den Ergebnishaushalt und den Finanzhaushalt. Der Ergebnishaushalt enthält alle zahlungswirksamen und nicht zahlungswirksamen Erträge und Aufwendungen, die den Ressourcenverbrauch der Verwaltungstätigkeit ausweisen. Den größten Umfang haben die Transferaufwendungen an Bürger (Sozialleistungen) und Zuschüsse an Bereiche der Daseinsvorsorge (z.B. ÖPNV), neben Personalaufwendungen, den Sach- und Dienstleistungen sowie den Abschreibungen auf genutztes Anlagevermögen.

Im Finanzhaushalt werden die Ein- und Auszahlungen der laufenden Verwaltung, der Investitionstätigkeit und der Finanzierungstätigkeit erfasst.

Hier als Blätterkatalog

Mitarbeiter

  • Ina Ehrhardt Sachgebietsleiterin SG Haushalt/FinanzbuchhaltungZimmer: 2.1.12 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 (3433) 241 1202 Fax:+49 (3437) 984 99 1202 Location

Dokumente