Ab dem 01.11.2015 gibt es neue Gebühren für die amtliche Schlachttier- und Fleischuntersuchung.

Dokumente