Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis B/ BE „Begleitendes Fahren ab 17 Jahre" (BF17)

Beschreibung

Junge Leute dürfen in Deutschland bereits ab dem 17. Geburtstag Kraftfahrzeuge der Klasse B/BE fahren, wenn eine Begleitperson dabei ist. Die Voraussetzung dafür ist der Besitz der Prüfungsbescheinigung, die man nach einer erfolgreichen Fahrerlaubnisprüfung zunächst an Stelle des EU-Kartenführerscheins erhält. Diesen bekommt man mit Vollendung des 18. Lebensjahres, die Prüfungsbescheinigung wird dann einfach durch den "richtigen" Führerschein ersetzt.

Der Erwerb der Fahrerlaubnis der Klasse B berechtigt zum Führen von Kraftfahrzeugen der Klassen AM und L ohne Begleiter.

Begleitperson

Die begleitende Person

- muss das 30. Lebensjahr vollendet haben,
- muss mindestens seit fünf Jahren Inhaber einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B oder einer entsprechenden deutschen, einer EU/EWR- oder schweizerischen Fahrerlaubnis sein; die Fahrerlaubnis ist durch einen gültigen Führerschein nachzuweisen, der während des Begleitens mitzuführen und zur Überwachung des Straßenverkehrs berechtigten Personen auf Verlangen auszuhändigen ist,
- darf zum Zeitpunkt der Beantragung der Fahrerlaubnis im Fahreignungsregister mit nicht mehr als einem Punkt belastet sein.

Erforderliche Unterlagen

Bei der Antragstellung muss der Antragsteller persönlich in der Fahrerlaubnisbehörde vorsprechen und in der Lage sein, seine Identität nachzuweisen.

Aus diesem Grund sind grundsätzlich der gültige, aktuelle Personalausweis oder der Reisepass mit amtlicher Meldebescheinigung (nicht alter als 3 Monate) vorzulegen.

Für alle Verfahren ist der förmliche Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis mit Angabe zur Fahrschule, Prüforganisation und Prüfort mitzubringen (erhältlich bei der Fahrschule).

Fahrerlaubnisklassen A1, A2, A, B, BE, AM, L und T:

  • biometrisches Lichtbild (35 x 45 mm), die Passbildvorgaben sind einzusehen unter www.epass.de
  • Nachweis über die Schulung in Erster Hilfe
  • Sehtestbescheinigung (bei Antragstellung nicht älter als 2 Jahre)
  • Zusätzliche Beiblatt 1 und 2 für das „Begleitete Fahren mit 17“ – Muster – siehe Dokumente

Kosten

  • ab 43,40 Euro (mit Probezeit)
  • zusätzlich je Begleiter 11,30 Euro
  • Bei Beantragung mehrerer Fahrerlaubnisklassen sind abweichende Kosten möglich

Mitarbeiter

Borna

  • Jürgen Berg SG FahrerlaubniswesenZimmer: 6.0.18 Stauffenbergstraße 4, Haus 6 04552 Borna Tel.:03433 - 241 2030 Fax:03433 - 241 2099 Location
  • Heike Franke SG FahrerlaubniswesenZimmer: 6.0.17 Stauffenbergstraße 4, Haus 6 04552 Borna Tel.:03433 - 241 2033 Fax:03433 - 241 2099 Location
  • Mike Hentschel SG FahrerlaubniswesenZimmer: 6.0.18 Stauffenbergstraße 4, Haus 6 04552 Borna Tel.:03433 - 241 2034 Fax:03433 - 241 2099 Location
  • Sabine Reichert SG FahrerlaubniswesenZimmer: 6.0.17 Stauffenbergstraße 4, Haus 6 04552 Borna Tel.:03433 - 241 2032 Fax:03433 - 241 2099 Location

Grimma

  • Petra Nollau Sachgebietsleiterin SG FahrerlaubniswesenZimmer: 122 Karl-Marx-Straße 22, Haus 2 04668 Grimma Tel.:03437 - 984 2029 Fax:03433 - 241 2097 Location
  • Birgit Grunert SG FahrerlaubniswesenZimmer: 120 Karl-Marx-Straße 22, Haus 2 04668 Grimma Tel.:03437 - 984 2035 Fax:03437 - 984 2097 Location
  • Carmen Henze SG FahrerlaubniswesenZimmer: 121 Karl-Marx-Straße 22, Haus 2 04668 Grimma Tel.:03437 - 984 2036 Fax:03433 - 241 2097 Location
  • Ulrike Schindler SG FahrerlaubniswesenZimmer: 120 Karl-Marx-Straße 22, Haus 2 04668 Grimma Tel.:03437 - 984 2039 Fax:03433 - 241 2097 Location
  • Sabina Schönfeld SG FahrerlaubniswesenZimmer: 119 Karl-Marx-Straße 22, Haus 2 04668 Grimma Tel.:03437 - 984 2037 Fax:03433 - 241 2097 Location

Dokumente