Die Einstiegsqualifizierung ist ein Langzeitpraktikum von mindestens 6 bis maximal 12 Monaten, dass jungen Ausbildungssuchenden mit Vermittlungshemmnissen als Vorbereitung auf eine Ausbildung dient.

In dieser Zeit können Sie den Jugendlichen kennenlernen und prüfen, ob er für eine Ausbildung in Ihrem Unternehmen geeignet ist.

Die formlose Förderanfrage senden Sie bitte an Ihren persönlichen Ansprechpartner oder an arbeitgeberservice@lk-l.de. Ihr zuständiger Ansprechpartner wird sich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen um die weitere Vorgehensweise mit Ihnen zu besprechen.

Gesetzliche Grundlage: § 54a SGB III

Dokumente