• Beratungen und Aufklärungen zu behördlichen Namensänderungen, ggf. Veranlassung von Berichtigungsverfahren über das Standesamt oder zuständiges Amtsgericht (AG)
  • Entgegennahme, Prüfung und Bearbeitung von Anträgen auf behördliche Namensänderungen sowie Ausstellung von Namensänderungsurkunden
  • Einholung von Stellungnahmen (AG, Polizei, Jugendamt ect.)
  • Anhörung Beteiligter

 wichtigste Rechtsgrundlagen

  • Grundgesetz (GG)
  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
  • Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch (EGBGB)
  • Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen (NamÄndG)
  • Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen (NamÄndVwV)
  • Gesetz über die Angelegenheiten der Vertriebenen und Flüchtlinge (Bundesvertriebenengesetz - BVFG)
  • Personenstandsgesetz (PStG)
  • Verordnung zur Ausführung des Personenstandsgesetz (PStV)

Mitarbeiter

  • Ines Cramer Sachbereich Personenstands-, Pass- und Melderecht; stellv. Sachgebietsleiterin SG Allgemeine OrdnungsaufgabenZimmer: 3.0.3 Stauffenbergstraße 4, Haus 3 04552 Borna Tel.:+49 (0)3433 241-3761 Fax:+49 (0)3433 241-3704 Location
  • Philipp Möllmer Sachbereich Staatsangehörigkeit- und Einbürgerungsrecht SG Allgemeine OrdnungsaufgabenZimmer: 3.0.3 Stauffenbergstraße 4, Haus 3 04552 Borna Tel.:+49 (0)3433 241-3762 Fax:+49 (0)3433 241-3704 Location