• Weiterleitungen von Informationen des BMI / SMI über die obere Aufsichtsbehörde (Landesdirektion Leipzig – LD L) an die Pass- und Meldebehörden (EMÄ)
  • Erarbeitung von Stellungnahmen an die LD L zu Anfragen des SMI / BMI sowie Zuarbeiten zu Gesetzänderungen und Gesetzesentwürfen unter Einbeziehung aller EMÄ im Landkreis
  • Fachliche Hilfe bei auftretenden Fragen und Problemen in den EMÄ

wichtigste Rechtsgrundlagen:

  • Grundgesetz (GG)
  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
  • Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch (EGBGB)
  • Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG)
  • Bundesvertriebenengesetz (BVFG)
  • Aufenthaltsgesetz (AufenthG)
  • Bundesmeldegesetz (BMG)
  • Passgesetz (PassG)
  • Personalausweisgesetz (PAuswG)
  • Sächsisches Gesetz über Personalausweise und zur Ausführung des Passgesetzes (SächsPersPassG)
  • Personenstandsgesetz (PStG)
  • Verordnung zur Ausführung des Personenstandsgesetz (PStV)
  • Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG)
  • Transsexuellengesetz (TSG)
  • Adoptionsgesetz (AdoptG)
  • Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  • Erste Bundesdatenübermittlungsverordnung (1. BMeldDÜV)
  • Zweite Bundesmeldedatenübermittlungsverordnung (2.BMeldDÜV)

Mitarbeiter

Borna

  • Ines Cramer Sachbereich Personenstands-, Pass- und Melderecht; stellv. Sachgebietsleiterin SG Allgemeine OrdnungsaufgabenZimmer: 3.0.3 Stauffenbergstraße 4, Haus 3 04552 Borna Tel.:+49 (0)3433 241-3761 Fax:+49 (0)3433 241-3704 Location
  • Philipp Möllmer Sachbereich Staatsangehörigkeit- und Einbürgerungsrecht SG Allgemeine OrdnungsaufgabenZimmer: 3.0.3 Stauffenbergstraße 4, Haus 3 04552 Borna Tel.:+49 (0)3433 241-3762 Fax:+49 (0)3433 241-3704 Location