Sonntage und gesetzliche Feiertage sind als Tage der Arbeitsruhe und der seelischen Erhebung geschützt. An diesen Tagen sind öffentlich bemerkbare Arbeiten und sonstige Handlungen, die geeignet sind, die Ruhe des Tages zur stören, verboten.

Die Behörde kann im Einzelfall und aus wichtigem Grund von den Verbotsvorschriften befreien.

Rechtsgrundlage

  • § 7 SächsSFG

Gebühren

Die Gebührenerhebung erfolgt nach dem Verwaltungskostengesetz des Freistaates Sachsen.(SächsVwKG) i. V. m. dem Sächsischen Kostenverzeichnis

Mitarbeiter

Borna

  • Diana Schwarze Sachbereich Gewerbe SG Allgemeine OrdnungsaufgabenZimmer: 6.1.10 Stauffenbergstraße 4, Haus 6 04552 Borna Tel.:+49 (0)3433 241-3744 Fax:+49 (0)3433 241-3704 Location

Dokumente