Für unsere Standorte Borna und Grimma suchen wir mehrere

                                                    Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeiter Asylrecht (m/w/d)

                                                                                                (Ausländeramt)

                                                                                                    unbefristet

                                                                                           in Vollzeit (39 Stunden)

                                                                          Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                                                                      Bewertung der Stelle: Entgeltgruppe 9a TVöD

 

Das sind insbesondere Ihre Aufgaben

  • Ausstellung und Verlängerung von Dokumenten für ausländische Personen im laufenden Asylverfahren gemäß Asylgesetz
  • Entscheidung über die Erteilung, Verlängerung oder Veränderung von Aufenthaltstiteln aus humanitären Gründen entsprechend Abschnitt 5 sowie entsprechend den §§ 19d, 33 und 34 des Gesetzes über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet an Personen mit durchlaufenem Asylverfahren bzw. deren in der BRD geborenen Kindern
  • Entscheidung über die Duldung von ausländischen Personen nach erfolglosem Asylverfahren bei Vorliegen von Abschiebungshindernissen

Das bringen Sie mit

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder als Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) oder als Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d) oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Fortbildungsqualifizierung in Anlehnung an die Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), z.B. Angestelltenlehrgang I, oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung in Tätigkeiten mit Bescheiderstellung
  • bei einer ausländischen Bildungsqualifikation die Anerkennung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB)
  • Belastbarkeit/Stresstoleranz, Problemlösungsfähigkeit, Lernbereitschaft und -fähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fahrerlaubnisklasse B

Ein Arbeitgeber, der zu Ihnen passt. Wir bieten

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Gestaltungsspielraum betreffend die Arbeitszeit unter Berücksichtigung der Öffnungszeiten
  • Teilzeitarbeit
  • mobiles Arbeiten unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse
  • zusätzliche Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst
  • Bike-Leasing
  • kostenlose Mitarbeiterparkplätze

Haben Sie Interesse?

Bewerben Sie sich unter bewerbungen@lk-l.de mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse). Bitte geben Sie im Betreff die Kennung AUSA/2024/20161/4 und den Standort, für den Sie sich bewerben möchten, an.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Kathleen Thomas Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411117 Fax:+4934332417047 Location

Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen Schwerbehinderter bevorzugt berücksichtigt. Sie werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Der Freistaat Sachsen hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Frauen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Weiterführende Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren finden Sie unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13029 oder https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html.