Das UNTERNEHMERFORUM LANDKREIS LEIPZIG ist als Informations- und Kommunikationsplattform für Unternehmen unter dem Dach vom „Haus der Wirtschaft im Landkreis Leipzig" ausgerichtet. Im Rahmen regelmäßiger Veranstaltungen ist beabsichtigt, aktuelle wirtschaftliche oder gesellschaftliche Themen mit Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen aufzugreifen.

Landratsamt Landkreis Leipzig, Sparkasse Leipzig, Industrie- und Handelskammer zu Leipzig und Handwerkskammer zu Leipzig hatten zu dem ersten Unternehmerforum am 05. September 2012 gleich mit dem brisanten Thema der Unternehmensnachfolge eingeladen.

Die Ausführungen von Ulf Herfurth, Unternehmenskontor für Deutschland GmbH und Matthias Hieke, HAGER Partnerschaft Rechtsanwälte verdeutlichten, das der Fortbestand eines Unternehmens über einen Generationswechsel hinaus eine Herausforderung an alle Beteiligten darstellt. Dabei ist dieser Unternehmensphase mit sehr komplexen organisatorischen, rechtlichen sowie steuerlichen Aspekten und unter Umständen auch mit vielen Emotionen verbunden. Die Auswirkungen erstrecken sich dabei über alle Betriebsbereiche eines Unternehmens, bis hin in den familiären Bereich der Unternehmer.

Mit den Erfahrungsberichten von Stephan Thane, Pflegedienst Thane Geithain sowie Andreas Mai, Auto Mai GmbH Neukieritzsch konnten der Zeitbedarf, die Komplexität und die Auswirkungen einer erfolgreichen Nachfolgeregelungen sehr praxisnah und nur zu deutlich untermauert werden.

Die hohe Aktualität des Themas spiegelte sich auch in der Teilnehmerzahl wieder. So blieb mit den 80 Gästen kein freier Platz übrig.

Abgerundet wurde diese Veranstaltung mit einer Einladung zur Kraftwerksbesichtigung des Gastgebers, der Vattenfall Europe AG.