Mai 2019

Veranstaltungen

Bildhauer-Pleinair

25.05.201908.06.2019 Pegau, Klostergarten

13. Bildhauer-Pleinair
mit Rainer Pleß und
zwei weiteren Künstlern
aus der Region
vom 25. Mai bis 8. Juni 2018
täglich von 10 - 18 Uhr
Abschlussveranstaltung am
08.06. um 15 Uhr.

Führung: Die goldenen Zwanziger auf Burg Gnandstein

19.05.201915.09.2019 Frohburg, Burg Gnandstein

Geschichten aus dem Leben der Museumsgründer Hanns und Elfriede von Einsiedel

Die Burgbesitzer begrüßen ihre Gäste musikalisch im romanischen Palassaal und stellen bei einem kleinen Rundgang ihr Museum vor. Im Anschluss führt der Weg zur Grablege der Familie in die spätgotische Dorfkirche. Seinen Ausklang findet der Nachmittag bei einer Tasse Kaffee und Kuchen im Pfarrhaus.

Es führen Sie: Antje Krahnstöver & Michael Kreskowsky

Teilnehmergebühr: 13,50 EUR pro Person | ermäßigt 11,00 EUR inkl. Kaffee & Kuchen (Wir bitten um Voranmeldung)

Weitere Informationen & Anmeldungen unter:
Telefon: 034344 - 61309
E-Mail: gnandstein@schloesserland-sachsen.de
Internet: www.burg-museum-gnandstein.de

Truckertreffen vom 07.06. bis 10.06.2019

18.05.201910.06.2019 Wurzen, Wurzener Festplatz am Stadtwald

Wurzen hat Diesel im Blut

Veranstalter:
wr-Dienstleistungsservice

Kontaktdaten:
E-Mail: info@wr-dienstleistungsservice.de

Schnullerpicknick

02.05.201930.05.2019 Neukieritzsch, Gemeindebibliothek Neukieritzsch

Unser Mammi-Treff mit Baby findet immer Donnerstags jeweils von 10:00 - 12.00 Uhr in unserer gemütlich warmen Kinderecke statt.

Sonderausstellung: Unsere Zukunft hat schon begonnen

30.04.201916.06.2019 Borna b. Leipzig, Museum der Stadt Borna

Vom 13.03.2019 bis 16.06.2019Sonderausstellung anlässlich des 30. Jahrestages der friedlichen Revolution ?Unsere Zukunft hat schon begonnen? Wanderausstellung des Archivs Bürgerbewegung Leipzig e.V.Diese Wanderausstellung zeigt die verfehlte Umweltpolitik und die massive Zerstörung des Lebensraumes der DDR. Am Beispiel der Braunkohleregion im Leipziger Südraum wird das Entstehen zivilgesellschaftlichen Engagements und Wiederspruchs der SED-Diktatur nachgezeichnet.

Burgführung

14.04.201913.10.2019 Frohburg, Burg Gnandstein

Wie einer Szene aus einem Bilderbuch entsprungen erhebt sich die Burg auf einem schroffen Felssporn über das Wyhratal. Ihre Geschichte reicht über 800 Jahre zurück.
Zu erkunden gibt es u.a. den hohen Bergfried, die mächtigen Schutzmauern, das Torhaus und der Turmhof, die Wehrgänge und Wohngebäude und nicht zuletzt der Palasbau, welche das Antlitz der Burg prägen. Des Weiteren werden die historischen Wohnräume besichtigt und es wird vom Leben auf der Burg im Wandel der Jahrhunderte berichtet.

Teilnehmergebühr: 8,00 EUR pro Person | ermäßigt 5,50 EUR (Wir bitten um Voranmeldung)

Weitere Informationen & Anmeldungen unter:
Telefon: 034344 - 61309
E-Mail: gnandstein@schloesserland-sachsen.de

"Geschwämmelte Gäste"

13.04.201931.08.2019 Frohburg, Museen Kohren-Sahlis (Stadt Frohburg) Töpfermuseum

"Geschwämmelte Gäste"

13.04.201931.08.2019 Frohburg, Museen Kohren-Sahlis (Stadt Frohburg) Töpfermuseum

Sonderausstellung: Unsere Zukunft hat schon begonnen

09.04.201916.06.2019 Borna b. Leipzig, Museum der Stadt Borna

Vom 13.03.2019 bis 16.06.2019Sonderausstellung anlässlich des 30. Jahrestages der friedlichen Revolution ?Unsere Zukunft hat schon begonnen? Wanderausstellung des Archivs Bürgerbewegung Leipzig e.V.Diese Wanderausstellung zeigt die verfehlte Umweltpolitik und die massive Zerstörung des Lebensraumes der DDR. Am Beispiel der Braunkohleregion im Leipziger Südraum wird das Entstehen zivilgesellschaftlichen Engagements und Wiederspruchs der SED-Diktatur nachgezeichnet.

Neue Sonderausstellung: Zauberhafte Burgen und Schlösser in Sahcsen - Malerei und Grafik von Andreas Kunath

30.03.201903.11.2019 Frohburg, Burg Gnandstein

Als faszinierende Landmarken sind trutzige Burgen und märchenhafte Schlösser reizvolle Anziehungspunkte in unserer sächsischen Heimat. Der aus Pöhla bei Schwarzenberg stammende Künstler Andreas Kunath hat sich dem Thema angenommen. Er präsentiert auf Burg Gnandstein Malereien und Grafiken, die rund ein Dutzend bekannte sächsische Burgen und Schlösser abbilden. Darstellungen der typischen Silhouette von Burg Gnandstein und interessante Detailansichten bilden den Hauptteil der Schau.

Preis: im normalen Museumseintritt enthalten

Weitere Informationen unter:
Telefon: 034344 - 61309
E-Mail: gnandstein@schloesserland-sachsen.de
Internet: www.burg-museum-gnandstein.de

Unsere Zukunft hat schon begonnen

13.03.201916.06.2019 Borna b. Leipzig, Museum der Stadt Borna

Diese Wanderausstellung zeigt die verfehlte Umweltpolitik und die massive Zerstörung des Lebensraumes der DDR. Am Beispiel der Braunkohleregion im Leipziger Südraum wird das Entstehen zivilgesellschaftlichen Engagements und Wiederspruchs der SED-Diktatur nachgezeichnet.