Oktober 2019

Veranstaltungen

Taschenlampenführung

17:00 Uhr Grimma, Wilhelm Ostwald Park/ Wilhelm Ostwald Museum

Was passiert, wenn die Lichter im Museum aus sind? Kann man Farben im Dunkeln sehen? Was geht nachts in einer alten Bibliothek vor sich? Und kann man auch ohne Licht im Labor arbeiten?
Was bei Tageslicht vertraut ist, erscheint uns im Dunkeln fremd, Farben und Konturen lösen sich auf. Im Dunkeln nehmen wir unsere Umgebung ganz anders wahr. Dabei gibt es gerade in der Natur für Ohren und Nase so einiges zu entdecken: Ein Waldkauz ruft „Uhuuu“, ein Tier raschelt durchs Gestrüpp, der Wind streift durch die Baumkronen, Äste knarren. All diese Eindrücke wirken im Dunkeln viel stärker auf uns, weil unser Sehsinn nicht mehr Oberhand hat.

Ganz im Dunkeln, nur mit Taschenlampen ausgerüstet, wird dieser besondere Museums- und Parkbesuch für neugierige Kinder zu einem wahren Abenteuer.

Beginn: 17 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Std.
Kosten: 5 Euro pro Kind (Bitte vorab anmelden, die Plätze sind begrenzt)

Halloween mit dem Gewerbeverein

18:00 Uhr Grimma, Markt Grimma

Herbstvolksfest

27.10.201903.11.2019 Wurzen, Bürgermeister-Schmidt-Platz Wurzen

Eine Stadt erzählt die Wende

20.10.201915.12.2019 Wurzen, Städtische Galerie Wurzen

Die Ausstellung präsentiert Fotografien und Texte von 1990 - 1996 von Cordia Schlegelmilch (Berlin)

Vernissage am 20.10.2019 um 11:00 Uhr mit szenischer Lesung.

Erlebnisführung: Aus einem verzagtem Arsch kommt kein fröhlicher Furz

20.10.201920.12.2019 Frohburg, Burg Gnandstein

ieles kann man über das Alltagsleben in der Vergangenheit erfahren. Ein Thema wird aber – wenn überhaupt – bestenfalls hinter vorgehaltener Hand besprochen: Gab es damals schon Toiletten? Wie sahen sie aus? Wie reinigte man den »Allerwertesten«? Was machte der Ritter in der Schlacht, wenn er mal musste?

Zur Erlebnisführung stehen Geschichte und Geschichten rund um das »Stille Örtchen« im Mittelpunkt.

Es führt Sie: Michael Kreskowsky. Wir bitte um Voranmeldung!

Preise:
Erwachsene 9,50 EUR | ermäßigt 7,00 EUR
Für Kinder ab 8 Jahren geeignet

Ausstellung: "Eine Stadt erzählt die Wende" vom 20.10. bis 15.12.2019

20.10.201915.03.2020 Wurzen, Städtische Galerie Wurzen

Fotografien und Texte 1990 - 1996 von Dr. Cordia Schlegelmilch -

Die Öffnungszeiten werden noch bekannt gegeben!

Napoleon in Wurzen

05.10.201901.12.2019 Wurzen, Kulturhistorisches Museum Wurzen

Das Museum präsentiert im Kontor des Museums Geschichtliches über diese Zeit.

Die Einführung zur Präsentation ist am 05.10.2019 um 11:00 Uhr.

Neue Sonderausstellung: Zauberhafte Burgen und Schlösser in Sahcsen - Malerei und Grafik von Andreas Kunath

30.03.201903.11.2019 Frohburg, Burg Gnandstein

Als faszinierende Landmarken sind trutzige Burgen und märchenhafte Schlösser reizvolle Anziehungspunkte in unserer sächsischen Heimat. Der aus Pöhla bei Schwarzenberg stammende Künstler Andreas Kunath hat sich dem Thema angenommen. Er präsentiert auf Burg Gnandstein Malereien und Grafiken, die rund ein Dutzend bekannte sächsische Burgen und Schlösser abbilden. Darstellungen der typischen Silhouette von Burg Gnandstein und interessante Detailansichten bilden den Hauptteil der Schau.

Preis: im normalen Museumseintritt enthalten

Weitere Informationen unter:
Telefon: 034344 - 61309
E-Mail: gnandstein@schloesserland-sachsen.de
Internet: www.burg-museum-gnandstein.de