Oktober 2019

Veranstaltungen

30. Fischerfest Trages

25.10.201926.10.2019 Kitzscher, Rund um den Dorfteich in Trages

Tatort Grimma - Posträuber, Henker, Brandstifter: Die Grimmaer Gerichts- und Kriminalgeschichte spannend erzählt

18:00 Uhr Grimma, Marktbrunnen Grimma

Posträuber, Henker, Brandstifter – Grimma hatte eine dunkle
Seite. Noch heute zeugen Verließ, Pranger und alte Gefängnisse
in der Altstadt von grausigen Geschichten. Kriminalpolizist Holger
Heydrich kennt die spannendsten Fälle. Als Gästeführer zeigt
er den Besuchern Grimmas die geheimnisvollsten Gassen, die
schaurigsten Tatorte und die heutigen Gegebenheiten.

Herr Ober, was hatten Sie in Mathe?

19:00 Uhr Wurzen, Seepferdchen im Schweizergarten

Der gemeinste Kellner Europas ist in Wurzen unterwegs! - Der langjährige Radio-Moderator Jens Röseler liest aus seinem Kult-Buch „Herr Ober, was hatten Sie in Mathe?“ Tauchen Sie ein in die spezielle Welt der DDR-Zuggastronomie. Erfahren Sie, warum Abkassieren peinlich sein konnte, Mathelehrer Quatsch erzählen und Kaffee besser bei wenig Beleuchtung serviert werden sollte. Eintritt 8 Euro

Eine Stadt erzählt die Wende

20.10.201915.12.2019 Wurzen, Städtische Galerie Wurzen

Die Ausstellung präsentiert Fotografien und Texte von 1990 - 1996 von Cordia Schlegelmilch (Berlin)

Vernissage am 20.10.2019 um 11:00 Uhr mit szenischer Lesung.

Erlebnisführung: Aus einem verzagtem Arsch kommt kein fröhlicher Furz

20.10.201920.12.2019 Frohburg, Burg Gnandstein

ieles kann man über das Alltagsleben in der Vergangenheit erfahren. Ein Thema wird aber – wenn überhaupt – bestenfalls hinter vorgehaltener Hand besprochen: Gab es damals schon Toiletten? Wie sahen sie aus? Wie reinigte man den »Allerwertesten«? Was machte der Ritter in der Schlacht, wenn er mal musste?

Zur Erlebnisführung stehen Geschichte und Geschichten rund um das »Stille Örtchen« im Mittelpunkt.

Es führt Sie: Michael Kreskowsky. Wir bitte um Voranmeldung!

Preise:
Erwachsene 9,50 EUR | ermäßigt 7,00 EUR
Für Kinder ab 8 Jahren geeignet

Ausstellung: "Eine Stadt erzählt die Wende" vom 20.10. bis 15.12.2019

20.10.201915.03.2020 Wurzen, Städtische Galerie Wurzen

Fotografien und Texte 1990 - 1996 von Dr. Cordia Schlegelmilch -

Die Öffnungszeiten werden noch bekannt gegeben!

Ferienspaß für Königskinder

12.10.201927.10.2019 Frohburg, Burg Gnandstein

Bemalt die tierischen Bewohner der Burg oder bastelt Sommerblüten

Aus Gips gefertigte Figuren der tierischen Burgbewohner, wie Eule, Maus und Vogel, warten darauf, zum farbigen Leben erweckt zu werden. Außerdem können die kleinen Besucher mit Origami-Papier Sommerblüten basteln. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Teilnahme ohne Anmeldung möglich

Infos unter: 034344 61309

Ferienspaß für Königskinder - Ferienaktion "Märchensuchspiel"

12.10.201926.10.2019 Frohburg, Burg Gnandstein

Im Zeitraum von Samstag, den 12.10. bis Samstag, den 26.10. (außer montags) können von 10 – 17 Uhr (an den Wochenenden bis 18 Uhr) die kleinen & großen Besucher auf Entdeckungsreise in der gesamten Burganlage gehen. Das Burgteam freut sich auf zahlreiche Besucher, welche an der Ferienaktion "Märchensuchspiel" teilnehmen möchten. Die Teilnehmer bekommen an der Kasse einen Quizbogen ausgehändigt. Die Fragen sind für jede Altersstufe gedacht und somit ist dies ein Abenteuer für die ganze Familie und die gesuchten Lösungen können gemeinsam auf dem Burgrundgang entdeckt werden. Die ausgefüllten Bögen werden schließlich wieder an der Kasse abgegeben und am Ferienende entscheidet das Los über die Gewinner, welche aus allen richtigen Lösungen ermittelt werden. Die altersbezogenen Preise werden im Nachgang postalisch zugesandt.

Die Teilnahme an der Ferienaktion kostet nichts extra und Bedarf keiner Anmeldung. Dies ist im normalen Museumseintritt bereits enthalten. Erwachsene zahlen 5,00 €, ermäßigungsberechtigte Personen 4,00 € und Kinder von 6 – 16 Jahren zahlen lediglich 1,00 €. Alle Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Napoleon in Wurzen

05.10.201901.12.2019 Wurzen, Kulturhistorisches Museum Wurzen

Das Museum präsentiert im Kontor des Museums Geschichtliches über diese Zeit.

Die Einführung zur Präsentation ist am 05.10.2019 um 11:00 Uhr.

Neue Sonderausstellung: Zauberhafte Burgen und Schlösser in Sahcsen - Malerei und Grafik von Andreas Kunath

30.03.201903.11.2019 Frohburg, Burg Gnandstein

Als faszinierende Landmarken sind trutzige Burgen und märchenhafte Schlösser reizvolle Anziehungspunkte in unserer sächsischen Heimat. Der aus Pöhla bei Schwarzenberg stammende Künstler Andreas Kunath hat sich dem Thema angenommen. Er präsentiert auf Burg Gnandstein Malereien und Grafiken, die rund ein Dutzend bekannte sächsische Burgen und Schlösser abbilden. Darstellungen der typischen Silhouette von Burg Gnandstein und interessante Detailansichten bilden den Hauptteil der Schau.

Preis: im normalen Museumseintritt enthalten

Weitere Informationen unter:
Telefon: 034344 - 61309
E-Mail: gnandstein@schloesserland-sachsen.de
Internet: www.burg-museum-gnandstein.de