Oktober 2019

Veranstaltungen

Ferienspaß für Königskinder

12.10.201927.10.2019 Frohburg, Burg Gnandstein

Bemalt die tierischen Bewohner der Burg oder bastelt Sommerblüten

Aus Gips gefertigte Figuren der tierischen Burgbewohner, wie Eule, Maus und Vogel, warten darauf, zum farbigen Leben erweckt zu werden. Außerdem können die kleinen Besucher mit Origami-Papier Sommerblüten basteln. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Teilnahme ohne Anmeldung möglich

Infos unter: 034344 61309

Ferienspaß für Königskinder - Ferienaktion "Märchensuchspiel"

12.10.201926.10.2019 Frohburg, Burg Gnandstein

Im Zeitraum von Samstag, den 12.10. bis Samstag, den 26.10. (außer montags) können von 10 – 17 Uhr (an den Wochenenden bis 18 Uhr) die kleinen & großen Besucher auf Entdeckungsreise in der gesamten Burganlage gehen. Das Burgteam freut sich auf zahlreiche Besucher, welche an der Ferienaktion "Märchensuchspiel" teilnehmen möchten. Die Teilnehmer bekommen an der Kasse einen Quizbogen ausgehändigt. Die Fragen sind für jede Altersstufe gedacht und somit ist dies ein Abenteuer für die ganze Familie und die gesuchten Lösungen können gemeinsam auf dem Burgrundgang entdeckt werden. Die ausgefüllten Bögen werden schließlich wieder an der Kasse abgegeben und am Ferienende entscheidet das Los über die Gewinner, welche aus allen richtigen Lösungen ermittelt werden. Die altersbezogenen Preise werden im Nachgang postalisch zugesandt.

Die Teilnahme an der Ferienaktion kostet nichts extra und Bedarf keiner Anmeldung. Dies ist im normalen Museumseintritt bereits enthalten. Erwachsene zahlen 5,00 €, ermäßigungsberechtigte Personen 4,00 € und Kinder von 6 – 16 Jahren zahlen lediglich 1,00 €. Alle Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Hopfen und Malz - Die Grimmaer Bierführung

10:00 Uhr Grimma, Vogels Ballhaus

Wo früher Bier ausgeschenkt wurde, wie ein Bierkeller aussah und wie Grimmaer Bier, welches in Nerchau gebraut wird, heute schmeckt, erfahren Interessierte bei der Bierführung durch die Altstadt von Grimma. Die amüsante Tour mit Verkostungen und vielen Informationen über die historische Gastronomielandschaft startet am Gasthaus "Vogels Ballhaus" am Oberwerder.

In Grimma hat das Bierbrauen eine lange Tradition. Ein Blick ins Archiv verrät, dass bereits 1505 etwa 3.400 Fass Bier abgerechnet worden. Im Jahr 1618 waren es schon knapp doppelt so viele. Die Grimmaer Gästeführer Frank Ziegra und Bernd Voigtländer haben sich mit der Bierbrauhistorie intensiv beschäftigt und eine kurzweilige und informative Führung zusammengestellt. Auf dem zweistündigen erfährt man, warum das Grimmaer Bier "Bauchweh" genannt wurde und was es mit dem "Biermeilenvertrag" auf sich hatte.

Tafelei für Jedermann

18:00 Uhr Frohburg, Burg Gnandstein Gastronomiebetriebs GmbH & Co. KG

"Tafelei für Jedermann" mit "historischen Drumherum"
Fackeln, Spaß und Gaukelei mit Ritterschmauß
und Tournier mit Armbrustschießen
(Prämierung Gewinner und Wahl des "Loosers"
Dauer ca. 4 Stunden
39,50 € / Pers. zzgl. Getränke

Weißwurstfrühstück

18:00 Uhr Hohburg, doppler löschen // Kulturhaus "Hohburger Schweiz"

Napoleon in Wurzen

05.10.201901.12.2019 Wurzen, Kulturhistorisches Museum Wurzen

Das Museum präsentiert im Kontor des Museums Geschichtliches über diese Zeit.

Die Einführung zur Präsentation ist am 05.10.2019 um 11:00 Uhr.

Erlebnisführung: Aus einem verzagtem Arsch kommt kein fröhlicher Furz

30.06.201920.10.2019 Frohburg, Burg Gnandstein

Vieles kann man über das Alltagsleben in der Vergangenheit erfahren. Ein Thema wird aber – wenn überhaupt – bestenfalls hinter vorgehaltener Hand besprochen: Gab es damals schon Toiletten? Wie sahen sie aus? Wie reinigte man den »Allerwertesten«? Was machte der Ritter in der Schlacht, wenn er mal musste?

Zur Erlebnisführung auf Burg Gnandstein stehen Geschichte und Geschichten rund um das »Stille Örtchen« im Mittelpunkt.

Es führt Sie: Michael Kreskowsky

Teilnehmergebühr: 9,50 EUR pro Person | ermäßigt 7,00 EUR (Wir bitten um Voranmeldung)

Weitere Informationen & Anmeldungen unter:
Telefon: 034344 - 61309
E-Mail: gnandstein@schloesserland-sachsen.de
Internet: www.burg-museum-gnandstein.de

Burgführung

14.04.201913.10.2019 Frohburg, Burg Gnandstein

Wie einer Szene aus einem Bilderbuch entsprungen erhebt sich die Burg auf einem schroffen Felssporn über das Wyhratal. Ihre Geschichte reicht über 800 Jahre zurück.
Zu erkunden gibt es u.a. den hohen Bergfried, die mächtigen Schutzmauern, das Torhaus und der Turmhof, die Wehrgänge und Wohngebäude und nicht zuletzt der Palasbau, welche das Antlitz der Burg prägen. Des Weiteren werden die historischen Wohnräume besichtigt und es wird vom Leben auf der Burg im Wandel der Jahrhunderte berichtet.

Teilnehmergebühr: 8,00 EUR pro Person | ermäßigt 5,50 EUR (Wir bitten um Voranmeldung)

Weitere Informationen & Anmeldungen unter:
Telefon: 034344 - 61309
E-Mail: gnandstein@schloesserland-sachsen.de

Neue Sonderausstellung: Zauberhafte Burgen und Schlösser in Sahcsen - Malerei und Grafik von Andreas Kunath

30.03.201903.11.2019 Frohburg, Burg Gnandstein

Als faszinierende Landmarken sind trutzige Burgen und märchenhafte Schlösser reizvolle Anziehungspunkte in unserer sächsischen Heimat. Der aus Pöhla bei Schwarzenberg stammende Künstler Andreas Kunath hat sich dem Thema angenommen. Er präsentiert auf Burg Gnandstein Malereien und Grafiken, die rund ein Dutzend bekannte sächsische Burgen und Schlösser abbilden. Darstellungen der typischen Silhouette von Burg Gnandstein und interessante Detailansichten bilden den Hauptteil der Schau.

Preis: im normalen Museumseintritt enthalten

Weitere Informationen unter:
Telefon: 034344 - 61309
E-Mail: gnandstein@schloesserland-sachsen.de
Internet: www.burg-museum-gnandstein.de