Dezember 2018

Veranstaltungen

Wurzener Wichtelweihnacht - Weihnachtsmarkt vom 07.12. bis 16.12.2018

07.12.201816.12.2018 Wurzen, Marktplatz Wurzen

Hans Bajohra

03.12.201810.02.2019 Borna b. Leipzig, Museum der Stadt Borna

Hans Bajohra (Jahrgang 1924) war Pressefotograf mit Leib
und Seele. Von 1954 bis zu seinem Tod im Jahr 1988 war er
für die Leipziger Volkszeitung in den Kreisen Borna und Geithain
unterwegs - ob Tag des Bergarbeiters, Schuleinweihnung,
Auszeichnungen, Planerfüllung in der Landwirtschaft usw.,
der Fotoapparat war immer griffbereit.
In seiner Schaffenszeit bei der LVZ entstanden so tausende
von Fotos, die heute einen Teil des Bestandes der Fotothek des
Museums Borna ausmachen.
Mit Unterstützung der Lokalredaktion Borna der LVZ möchten
wir einen kleinen Teil des Schaffens von Hans Bajohra im
Gedenken seines 30. Todestages bis zum 10. Februar 2019 im
Sonderausstellungsraum des Museums präsentieren.

Der Brief vom Weihnachtsmann

02.12.201816.12.2018 Borna b. Leipzig, Bürgerhaus "Goldener Stern"

Eine Geschichte für Kinder und solche, die es noch immer sind.

Bornaer Weihnachtsmarkt

01.12.201823.12.2018 Borna b. Leipzig, Marktplatz Borna

Programm Weihnachtsbühne: Sa, 1. Dezember, ab 14:30 Uhr Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch die Oberbürgermeisterin, Frau Simone Luedtke, sowie die Leipziger Rathspfeiffer anschl. weihnachtliches Programm von Schülerinnen und Schülern der Grundschule Borna-Nord (Ankunft Weihnachtsmann) So, 2. Dezember, 15:00 Uhr Mit Sack und Rute - Holzhäuser Spatzen Sa, 8. Dezember, 15:00 Uhr weihnachtliche Klänge mit der Musikschule Giolbas So, 9. Dezember, 15:00 Uhr Festliche Musik mit dem Posaunenchor der St. Marienkirche Borna Sa, 15. Dezember, 15:00 Uhr Clown Tom Tom

Weihnachtsmarkt Grimma

30.11.201816.12.2018 Grimma, Markt Grimma

Hunderte Lichter leuchten, eine Tasse heißer Glühwein wärmt die kalten Finger, Bratwürste duften herzhaft und ein Hauch von Zimt und Zucker liegt in der Luft: Beim Bummel über den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt steigt die Vorfreude auf Weihnachten. Dann verbreiten Händler, Schausteller und Kulturvereine eine beschauliche Atmosphäre, wenn bei einsetzender Dunkelheit die Stände, und historischen Straßen in weihnachtlichem Lichterglanz erstrahlen. Von gebrannten Mandeln, schmackhaften Bratäpfeln, heimischem Sachsenobst-Glühwein bis zum selbstgemachten Keller-Burger, von handgemachten Kerzen bis zur wolligen Mütze - zahlreiche Händler warten mit regionalen Spezialitäten und Geschenkideen auf. Bei Stollen oder kandierten Äpfeln, knusprigem Backfisch oder einem herzhaften Schmandfladen bleibt kein Wunsch offen.

Als Highlight präsentiert die Stadt Grimma den großen und kleinen Besuchern eine 50m² große, rustikale Almhütte, welche Platz zum backen, spielen, basteln und genießen bietet. Am Abend verwandelt sich die Bude in eine Aprés Ski Hütte.

Der Rathaussaal verwandelt sich am zweiten Adventswochenende in eine kleine Manufaktur. Handwerker lassen sich über die Schulter schauen: Darunter Praktisches und Traditionelles, wie Gefilztes und Gemaltes.

Adventsausstellung im Steinarbeiterhaus Hohburg

28.11.201823.12.2018 Hohburg, Museum Steinarbeiterhaus Hohburg

Adventsausstellung mit Spielzeug aus dem Steinarbeiterhaus und Winterfotos

vom 28. November bis 23. Dezember 2018

Das Steinarbeiterhaus ist bekannt als Volkskunde- und Technikmuseum zur Lebensweise der Steinbrecher und Geschichte der nordwestsächsischen Natursteinindustrie. Doch besonderer Beliebtheit erfreuen sich die teils kuriosen Ausstellungen in den Gemäuern aus dem 19. Jahrhundert. 1802 wurde es als Bauernhaus errichtet, 100 Jahre später von einer Steinarbeiterfamilie mit Leben gefüllt. Heute begeistert es als „Museum zum Anfassen“.

Wo?

Steinarbeiterhaus Hohburg

04808 Lossatal/ OT Hohburg

Kirchgasse 5

Telefon 034263 – 41344


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 09.00 bis 16:00 Uhr

Sonntag: 13:00 bis 16:00 Uhr

Gruppen jederzeit nach Voranmeldung


Eintrittspreise:

Erwachsene: 2,00 €

Kinder: 1,00 €

Der andere Blick des Fotografen

21.11.201816.12.2018 Wurzen, Städtische Galerie am Markt

Gerhard Weber - Fotografien
Eine Ausstellung in der Städtischen Galerie "Am Markt" in Wurzen
Vernissage und Galeriegespräch am 21.11.2018, 11:00 Uhr.

Herbstzeit

15.11.201822.12.2018 Geithain, Heimatmuseum Geithain

Zum Thema Natur und Jahreszeiten haben die Grundschüler der Paul Guenther Schule gebastelt und Vieles für die neue Sonderausstellung zusammengestellt. Die Sonderausstellung wird am
Donnerstag 15. November im Heimatmuseum Geithain 10:00 Uhr eröffnet. Und sicher gibt es zur Eröffnung auch ein kleines Musikprogramm der Schüler.

Schule und Kohle

15.08.201803.03.2019 Borna b. Leipzig, Museum der Stadt Borna

SCHULE UND KOHLE
Vernissage der Ausstellung mit Schulwand-
karten zur Geschichte der Braunkohlenindustrie 1910-1980

Mittwoch, den 15.08.2018, 17:00 Uhr
im Museum der Stadt Borna, An der Mauer 2-4

Wir alle können uns an die Schulwandkarten aus der Schulzeit erinnern und bis auf den heutigen Tag dienen sie als anschauliches Unterrichtsmittel.

Die Neuseenland-Sammlung des KuHstall e.V. und das Museum der Stadt Borna widmen diesen Karten eine Ausstellung unter dem Thema Kohle.

Sie stammen aus der Hochzeit dieses Industriezweiges vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis in die 1980er Jahre und gewähren anschau- liche Einblicke in den Braunkohlenbergbau und die Verwendung und Veredelung der Kohle.

Die Ausstellung zeigt die Entwicklung dieses Unterrichtsmittels und wie es in verschiedenen Fächern eingesetzt wurde. Interessant ist, wie die Karten jeweils herrschende politische und gesellschaftliche Entwicklungen widerspiegeln.


Die Ausstellung wird vom 16.08.2018 bis zum 03.03.2019 gezeigt. (Di-Do 10-17 Uhr, Fr 10-13 Uhr, Sa / So 14-17 Uhr)

Besuchsanfragen von Schulen und Bildungseinrichtungen erwünscht

Vogelbörse

28.04.201822.12.2018 Markkleeberg, Koi- und Japangartencenter

Auf der Vogelbörse werden von überwiegend privaten Züchtern Vögel, Zubehör und Futter zum Tausch und Verkauf angeboten. Eintritt für Besucher: 1,50 €, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Antik- und Trödelmarkt

28.04.201830.12.2018 Markkleeberg, agra-Veranstaltungsgelände

Die Antik- und Gebrauchtwarenmärkte auf dem agra-Veranstaltungsgelände finden in zwei Messehallen mit je 5000 m² Fläche und auf der riesigen Freifläche um die Hallen statt.

Öffnungszeiten: jeweils 7 - 15 Uhr

Aquarienbörse

28.04.201822.12.2018 Markkleeberg, Koi- und Japangartencenter

Auf der Aquarienbörse werden von überwiegend privaten Züchtern Zierfische und Wasserpflanzen aller Art zum Tausch und Verkauf angeboten. Hier finden Sie ebenfalls Futtermittel und Zubehör.

Eintritt: 1,50 €, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Frauenfrühstück

16.01.201818.12.2018 Deutzen, MehrGenerationenKulturPark Deutzen - Pro Regio e.V. Soziokulturelles Zentrum

Der Kulturpark Deutzen lädt an jedenm3. Dienstag im Monat Seniorinnen recht herzlich zum traditionellen Frauenfrühstück im Café Ohrenschmaus ein.