Mit Beginn der kalten Jahreszeit sollte auch an den Grippeschutz gedacht werden. Die Impfungen sind durch die Hausärztinnen und Hausärzte möglich. Auch das Gesundheitsamt bietet wieder Grippe-Impfungen während der Sprechzeiten an. Für Personen jenseits des 60. Lebensjahres steht in diesem Jahr ein höher dosierter Impfstoff mit sehr guter Verträglichkeit zur Verfügung. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um eine telefonische Voranmeldung.

Hier erhalten Sie Impftermine

  • Standort Borna 03433 241 2464 oder 2462
  • Standort Grimma 03433 241 2404 oder 2406

Zum Termin mitzubringen sind der Impfausweis und die Chipkarte der Krankenkasse. 

Wer sollte sich impfen lassen?

Vor allem Menschen über 60 Jahren, aber auch Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung infolge eines Grundleidens sowie Bewohnern von Alten- und Pflegeheimen wird die Grippeschutzimpfung empfohlen. Darüber hinaus sollten sich auch Personen mit erhöhter Gefährdung und/oder mit zahlreichen Kontakten zu Risikopersonen, wie z. B. medizinisches Personal und Menschen in Einrichtungen mit umfangreichem Publikumsverkehr, sowie Personen, die als mögliche Infektionsquelle im selben Haushalt lebende oder von ihnen betreute Risikopersonen gefährden können, impfen lassen. Zudem empfiehlt die Ständige Impfkommission die Grippeschutzimpfung auch für Schwangere: ab dem 2. Schwangerschaftsdrittel und bei erhöhter gesundheitlicher Gefährdung bereits ab dem 1. Drittel. 

Vollständiger Impfschutz nach 14 Tagen

Nach der Impfung dauert es etwa 10 bis 14 Tage, bis der Impfschutz aufgebaut ist. Zudem ist es wichtig, dass sich nur Personen impfen lassen, die keine Erkältungssymptome haben. Für gesetzlich Versicherte ist die Impfung kostenfrei. Privatversicherte erhalten eine Rechnung, die bei der privaten Krankenversicherung eingereicht werden kann. 

Weitere Informationen zur Grippeschutz- und anderen Impfungen finden Sie unter 
Impfungen im Gesundheitsamt - Landkreis Leipzig

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Brigitte Laux.