Seit dem 1. August 2008 sind für Anträge auf Erteilung von Gaststättenerlaubnissen, Reisegewerbekarten sowie auf Festsetzung von Märkten die örtlichen Gemeinden zuständig.

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Brigitte Laux.