Am 19. Juli 2021, 18.00 Uhr, endet die nach § 19 Bundeswahlgesetz festgelegte Frist zur Einreichung von Kreiswahlvorschlägen für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021.

Wahlvorschläge können noch bis zum Endes der Einreichungsfrist bei der Kreiswahlleiterin Frau Karolin Buchenhorst im Landratsamt Landkreis Leipzig, Haus 6, Zimmer 6.2.47, Stauffenbergstr. 4, 04552 Borna eingereicht werden. Um vorherige Terminvereinbarung unter 03433 - 241 3716 wird gebeten.

Über die Zulassung der Kreiswahlvorschläge wird bundeseinheitlich am achtundfünfzigsten Tage vor der Wahl entschieden.

Der Kreiswahlausschuss für den Wahlkreis 154 Leipzig-Land tagt dazu in öffentlicher Sitzung am 30. Juli 2021 um 10.00 Uhr, im Landratsamt Landkreis Leipzig, Haus 2, Großer Konferenzraum, Zimmer 2.2.15, Stauffenbergstraße 4, 04552 Borna.

 

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Brigitte Laux.