Einige der vom Gesundheitsamt des Landkreis Leipzig erstellten und versandten Bescheinigungen über eine überstandene COVID-19-Infektion werden derzeit neu erstellt. Teilweise stimmen die Daten nicht mit den tatsächlichen Infektionszeiträumen überein. Das ist auf einen Übermittlungsfehler in der Datenbank zurückzuführen. Die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes und der IT-Abteilung arbeiten mit Hochdruck daran, den Fehler schnellstmöglich zu beheben. Der Versandt der korrigierten Bescheide erfolgt in den kommenden Tagen automatisch. Betroffene müssen sich nicht persönlich beim Gesundheitsamt melden.

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Belinda Reg´n.