Der Landkreis Leipzig führt im Oktober 2020 eine Deckenerneuerung der Kreisstraße K 7933  in der Ortsdurchfahrt Thräna durch. Dabei wird ein Teilabschnitt von ca. 500 m von der Alten Hauptstraße bis zur Privatstraße erneuert. Die Baumaßnahme erfolgt unter Vollsperrung dabei wurde die zuständige Verkehrsbehörde der Stadt Borna rechtzeitig im Vorfeld in die Abstimmungen einbezogen.

Die geplante Bauzeit erstreckt sich vom 19. bis 30.10.2020. Die Baukosten belaufen sich auf 112.000 Euro, dazu wurde nach Öffentlicher Ausschreibung die Straßen- und Tiefbau Eilenburg GmbH beauftragt.

Im Rahmen der Baumaßnahme werden 10 cm Asphalttragschicht und 4 cm Asphaltdeckschicht neu aufgebracht. Nach Abschluss der Asphaltarbeiten wird das Bankett an der unbebauten Straßenseite erneuert. Eine entsprechende Umleitungsstrecke wird ausgeschildert.

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Brigitte Laux.