BSZ Leipziger Land in Böhlen

"Tag der offenen Tür" und "Schnupperpraktikum"

Das Berufliche Schulzentrum Leipziger Land lädt am Samstag, den 26. Januar 2019 von 9 Uhr bis 12 Uhr zum "Tag der offenen Tür" in die Röthaer Str. 44, 04564 Böhlen ein.

Alle interessierten Eltern und Schüler sind herzlich eingeladen, unsere Ausbildungsräumlichkeiten zu besichtigen sowie aktuelle Informationen und Auskünfte zu den einzelnen Bildungsgängen bei Fachlehrern, -leitern, -beratern und der Schulleitung einzuholen. Gleichzeitig laden wir auch alle ehemaligen Auszubildende und Schüler ein, die moderne Ausbildungsstelle zu besichtigen.

Das Berufliche Gymnasium führt nach erfolgreichem Abschluss zur Zuerkennung der allgemeinen Hochschulreife (Abitur). An unserem beruflichen Gymnasium wird eine vertiefte Ausbildung in den Leistungskursen Biotechnologie sowie Volks- und Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen erteilt, die den Übergang in spezifische Studienrichtungen an Universitäten und Fachhochschulen erleichtern.

Ein Vortrag zu dieser Schulart (Berufliches Gymnasium) findet für alle interessierten Eltern und Schüler um 10.30 Uhr statt.

Informationen können die Besucher auch über die Berufsfachschule erfahren. Am BSZ werden Krankenpflegehelfer/innen und Sozialassistenten/innen ausgebildet.

Für die kaufmännischen, (u.a. Verkäufer/Einzelhändler, Kaufmann für Büromanagement, Verwaltungsfachangestellte) und gewerblichen Berufe (u.a. Fahrzeuglackierer, Maler/Lackierer, Metallbauer, Maurer, Hochbaufacharbeiter) wird die praxisorientierte Theorievermittlung vorgestellt.

Informationen gibt es zu den Bildungsgängen:

  • Berufliches Gymnasium Biotechnologie
  • Berufliches Gymnasium Wirtschaftswissenschaft
  • einjährige Fachoberschule für Wirtschaft
  • Berufsfachschule für Pflegehilfe (2-jährig)
  • Berufsfachschule für Sozialwesen (2-jährig)
  • Duale Berufsausbildung ( kaufmännischer Bereich, gewerblicher Bereich)
  • Berufsgrundbildungsjahr Wirtschaft/Verwaltung
  • Berufsgrundbildungsjahr Metalltechnik/ Bautechnik

 Weiterhin findet für alle interessierten Schüler der 10. Klassen am 13. und 14.Februar 2019 in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr ein Schnupperpraktikum am Beruflichen Gymnasium in den Fachrichtungen Biotechnologie und Wirtschaftswissenschaft statt. Neben Informationen zum Bildungsweg Berufliches Gymnasium und dem Kennenlernen der Ausbildungsbedingungen am Beruflichen Gymnasium erwartet die Schüler eine gemeinsame Durchführung des Unterrichts mit einer Klasse des BSZ Leipziger Land.

Dazu ist eine Anmeldung bis 06.02.2019 unter der Telefonnummer 034206/75590 erforderlich! Weitere Informationen unter www.bsz-leipziger-land.de

 

Tag der offenen Tür im BSZ Wurzen am 26.01.2018

Das Berufsschulzentrum Wurzen öffnet seine Türen ebenfalls von 9 - 12 Uhr am 26. Januar in der Straße des Friedens 12, 04808 Wurzen.

Schüler, die in diesem Jahr die Klasse 9 oder 10 absolvieren, befinden sich momentan in einem Entscheidungsprozess über ihre berufliche Entwicklung. Neben der klassischen Berufsausbildung, gibt es weitere berufliche Bildungsmöglichkeiten. Zu deren Zugangsvoraussetzungen, Lerninhalten und Abschlüssen informieren Lehrerinnen und Lehrer des Beruflichen Schulzentrum Wurzen beim Tag der offenen Tür.

  • Erfahrene Lehrkräfte des Fachbereichs informieren über den Erwerb der Fachhochschulreife (Abitur) in einem ein- und zweijähriger Bildungsgang an der Fachoberschule für Agrarwirtschaft, Sozialwesen sowieWirtschaft und Verwaltung.
  • Des Weiteren erhalten Sie Einblicke in die staatlich anerkannte Berufsausbildung der Berufsfachschule für Sozialwesen zum staatlich geprüften Sozialassistenten.
  • Schüler, die zunächst eine Berufsorientierung wahrnehmen möchten, können Inhalte und Ausbildungsmöglichkeiten im Berufsgrundbildungsjahr oder Berufsvorbereitungsjahr kennen lernen.
  • Einblicke können Sie auch in das große Spektrum der dualen Berufsausbildung in den grünen Berufen der Agrarwirtschaft sowie Gartenbau und Floristik nehmen.

Für das kommende Schuljahr 2019/2020 sind in allen Bildungsgängen noch Anmeldungen möglich.

Die Schüler präsentieren:

  • Herstellung von süßen und herzhaften Teilchen (BGJ)
  • Pflege und Betreuung von Babys (Sozialassistenten)
  • NoName vs. Markenprodukt  (Fachoberschule)
  • Wahrnehmungsübungen & Pfad der Sinne
  • Computertechnik (Fachoberschule)
  • Pflanzenquiz (Agrarberufe)

Weitere Informationen auch zum Rahmenprogramm und Kontaktdaten finden Sie unter: www.bsz-wurzen.de

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Brigitte Laux.