In der Aula des Beruflichen Schulzentrums Wurzen wurden nunmehr zum sechsten Mal die besten Schülerinnen und Schüler mit Hauptschulabschluss der Oberschulen, Förderschulen und beruflichen Schulen im Landkreis Leipzig ausgezeichnet. Bei den 25 Geehrten stand nicht in erster Linie der Notendurchschnitt im Vordergrund. Sie haben sich vielmehr durch herausragende Anstrengungsbereitschaft, hohe Motivation und soziales oder ehrenamtliches Engagement in besonderer Weise hervorgehoben.

Zur Feierstunde waren neben den Absolventen und deren stolzen Eltern auch Lehrer, Bürgermeister, Vertreter des Kreiselternrates und Kreisräte des Landkreise Leipzig gekommen, so dass die Aula komplett gefüllt war.

Die Auszeichnungen übernahmen Landrat Henry Graichen, der Leiter der Sächsischen Bildungsagentur Jörg Heynoldt und die Vertreter der Sponsoren. Sie alle wandten sich mit vielen anerkennenden und motivierenden Worten an die jungen Absolventen. Konsens herrschte darüber, dass die Lage auf dem Arbeitsmarkt so gut ist wie lange nicht mehr und der Bedarf an Fachkräften in der Region sehr hoch. Herr Woda, Vorstandsmitglied der Leipziger Volksbank eG, richtete eine klare Botschaft an die Absolventen "Wir brauchen Sie hier!" und Herr Kultscher, Geschäftsführer Regionalbus Leipzig GmbH, gab den Rat: "Sucht euch nicht nur irgendeinen Job, sondern eine Aufgabe, die eure ganze Persönlichkeit fordert".

Ohne die Unterstützung von den Sponsoren der Veranstaltung, der Leipziger Volksbank eG, dem Lions Club Wurzen "Graf Lindenau", der Regionalbus Leipzig GmbH sowie der Obstland AG Dürrweitzschen wäre diese Feier kaum möglich.

Ein herzliches Dankeschön verdienen auch die Schüler des Berufsschulzentrums für den Blumenschmuck und das Buffet. Die grandiose musikalische Begleitung hatten die Schüler der Pestalozzi-Oberschule Wurzen übernommen.

Bilder (Download)

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Konstanze Morgenroth.