Zur zehnten Ausgabe der Traditionsausstellung des Bundes Bildender Künstler Leipzig e.V. (BBK) erwartet die Besucher ein besonderes Ereignis. Neben ausgewählten Arbeiten zeitgenössischer Künstler des In- und Auslands werden Druckgrafiken namhafter sächsischer Künstler der letzten 150 Jahre zu sehen sein. Die Themen und Motive der vertretenen Künstler versprechen eine illustre Begegnung der Generationen.

Die Ausstellung wird durch Landrat Henry Graichen am 5. Juni 2018 um 16.00 Uhr im Landratsamt, Stauffenbergstr. 4, Haus 2, in Borna eröffnet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Hintergrund: Die Ausstellungsreihe EREIGNIS DRUCKGRAPHIK ist ein langfristiges Ausstellungsprojekt des BBK e.V. mit dem Ziel, sich fortwährend einen Überblick über die regionalen, nationalen und internationalen Entwicklungen in den vielfältigen Bereichen der zeitgenössischen Druckgraphik zu verschaffen. Das Titelmotiv der Einladungskarte (aktuell in der Torgauer Ausstellung) stammt von Gudrun Petersdorff. Sie ist ebenfalls mit einem Farbholzschnitt in Borna vertreten.

 

Dokumente (Download)

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Brigitte Laux.