Gerhard Weber präsentiert in seiner aktuellen Ausstellung  "Der andere Blick des Fotografen" Porträtaufnahmen von Persönlichkeiten, Originalen und Prominenten aus Grimma, dem Muldenland und Sachsen.

Die Fotografien sind gegenwärtig oder in den letzten Jahren entstanden. Sie zeigen einfache Menschen aus vielen Lebensbereichen sowie Künstler und Politiker aus dem Landkreis Leipzig besonders aus Grimma und Umgebung.

Der sozial-dokumentarische Fotograf Gerhard Weber zeigt erstmalig Bilder ohne jegliches Milieu. Es sind ausschließlich klassische Porträts, ohne dass seine spezielle Handschrift verloren geht und der soziale Stil erhalten bleibt. Es sind keine Atelieraufnahmen, keine inszenierten oder gestellten Bilder, sondern vom Fotografen gut und eindringlich beobachtete Situationen des menschlichen Antlitzes präsentiert in überwiegend edlen schwarz/weiß Vergrößerungen.

Ein Teil der Fotografien entstand in der Rathausgalerie Grimma bei Vernissagen und Künstlergesprächen

Zur Eröffnung der Ausstellung am Dienstag, dem 6. Februar 2018, um 16.00 Uhr möchten wir Sie und Ihre Freunde recht herzlich einladen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Landratsamt Landkreis Leipzig

Stauffenbergstr. 4, Haus 2 in der 2. Etage

04552 Borna

 

 

Bilder (Download)

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Brigitte Laux.