Dr. Thomas Voigt ist im Alter von 56 Jahren völlig unerwartet verstorben. Thomas Voigt war ein Mensch, der sehr energiegeladen und präsent war. Er hat seine Arbeit und Überzeugungen immer gradlinig mit großem Wissen und Humor vertreten. Dass diese treibende und prägende Kraft jetzt fehlen wird, ist im Moment noch unvorstellbar. Unsere Gedanken und Mitgefühl gelten jetzt vor allem seiner Partnerin, der Familie und den Angehörigen.

Der ausgebildete Pädagoge war seit 1990 Beigeordneter und Dezernent zunächst in den Landratsämtern Borna, Borna/Geithain und Leipziger Land und seit 2008 auch im Landkreis Leipzig mit den Geschäftsbereichen Kultus/Soziales und später auch Finanzen. Zum Dezernat von Dr. Voigt gehörten: Sozialamt, Jugendamt, Kommunales Jobcenter, Finanzverwaltung, Ausländeramt, Gesundheitsamt, Lebensmittel- und Veterinäramt sowie die Eigenbetriebe Musikschule und Weiterbildungsakademie

Dr. Voigt war zudem stark im Bereich des öffenlichen Personennahverkers engagiert und übte verschiedene Funktionen beim ZVNL und MDV aus. Er war Aufsichtsratsvorsitzender bei der Regionalbus Leipzig und Beirat bei der THÜSAC.

Henry Graichen, Landrat

Gerald Lehne, 1. Beigeordneter

 

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Brigitte Laux.