Mit dem FerienTicket Sachsen können alle Schüler und Azubis bis zum 21. Geburtstag für 28 Euro sechs Wochen in ganz Sachsen unterwegs sein. Da das gesamte Gebiet des MDV inklusive ist, können die jungen Fahrgäste bis ins Altenburger Land oder nach Halle fahren.

Das FerienTicket Sachsen gilt während der gesamten sächsischen Sommerferien, vom 11. Juli bis 23. August, außer Montag bis Freitag von 4 bis 8 Uhr. Ein Fahrrad kann fast überall kostenfrei mit. Das Ticket ist unter anderem bei den Verkehrsunternehmen im Sachsen, an allen DB-Automaten, bei vielen Zugbegleitern und Busfahrern im Regionalverkehr erhältlich.

Um das Ticket nutzen zu können, brauchen Schüler und Azubis eine Kundenkarte oder einen Schülerausweis. Zusätzlich gehört der Name auf das Ticket, da es nicht an andere Personen weitergegeben werden kann.

Informationen zum FerienTicket sowie zum Fahrplan gibt es bei den sächsischen Verkehrsverbünden und Verkehrsunternehmen und im Internet unter www.ssft.de.

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Konstanze Morgenroth.