Mit dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 zeigt sich die "Personenverkehrsgesellschaft Muldental mbH" unter einem neuen Namen und in einem neuen Gewand. Als "Regionalbus Leipzig GmbH" bedient das Unternehmen neben dem bisherigen Stammgebiet nun annähernd den gesamten Landkreis Leipzig, angrenzende Regionen und Gebiete der Stadt Leipzig. Auch das Erscheinungsbild wird mit einem neuen Logo und in den entsprechenden Unternehmensfarben angepasst.

Die Änderungen beim Fahrplanwechsel sind marginal, meist werden lediglich Fahrzeiten geringfügig angepasst. Eine Neuerung gibt es auf der Linie 635. Hier wird die Haltestelle Mutzschen, Abzweig Sportplatz nun in beiden Fahrtrichtungen eingebunden.Für die Dauer der Baumaßnahmen auf der S 38 zwischen Grethen und Pomßen ist voraussichtlich bis Oktober 2015 weiterhin die Umleitungsstrecke der Linie 645 notwendig.

Das neu herausgegebene Fahrplanbuch Landkreis Leipzig, Region Muldental ist kostenfrei bei den Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen und am MDV-Infomobil erhältlich. Zudem ist es im Shop auf der Internetseite des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes bestellbar. Die aktuellen Fahrplantabellen der einzelnen Linien stehen ebenfalls auf www.mdv.de bereit.

Mehr Infos: www.regionalbusleipzig.de und www.mdv.de

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Brigitte Laux.