Mit eine Spende in Höhe von 10.000 Euro unterstützt die Sparkasse Muldental vom Hochwasser betroffene Menschen im Geschäftsgebiet der an den Landkreis Leipzig. Die Vorstände Heidrun Naumann und Holger Knispel möchten damit auch ihre Anerkennung für das große Maß an bürgerschaftlichem Engagement während und nach dem Hochwasser ausdrücken. Sie weisen darauf hin, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Geschäftsstellen der Sparkasse Muldental stehen allen Privatpersonen und Geschäftsleuten, deren Hausrat/Inventar, Gebäude oder Kraftfahrzeuge durch das Hochwasser beschädigt wurden, beratend zur Seite stehen.

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Brigitte Laux.