Da sich im Landkreis Leipzig die Lage nunmehr auch an der Zwickauer Mulde zuspitzt, erfolgte heute um 10 Uhr die Ausrufung des Katastrophenalarmes auch für den Bereich Lastau, Colditz, Kleinsermuth und Sermuth. Im Colditzer Raum wurden die örtlichen Kräfte bereits durch Führungskräfte der Technischen Einsatzleitung des Landkreises unterstützt, so dass die Übernahme der Koordinierung nahtlos erfolgen konnte.

Im Katastropenschutzstab sind zusätzlich zu den Fachkräften des Landratsamtes Vertreter der Polizei, der Hilfskräfte, des THWs sowie des Verbindungskommandos der Bundeswehr eingebunden.

Bürgerinnen und Bürger können sich informieren über die Homepage des Landkreises Leipzig: www.landkreisleipzig.de oder über das Bürgertelefon: Telefonnummer 03437/984 2222

Anfragen der Medien bitte über die Telfonnummer 03437 984 4203.

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von Brigitte Laux.