Der Landkreis Leipzig besetzt im Gesundheitsamt am Standort Grimma unbefristet in Vollzeit eine Stelle als

                                                      Arzt/Ärztin (m/w/d) im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst.

Das Aufgabengebiet, welches Sie erwartet, ist vielseitig und sehr interessant. Die Tätigkeit erfolgt in einem multiprofessionellen Team mit kollegialem Austausch. Ihre Aufgabe besteht in der Durchführung von kinder- und jugendärztlichen Untersuchungen mit Befunddokumentation und Auswertung sowie in der Durchführung von kinder- und jugendärztlichen Sprechstunden gemäß SächsGDG einschließlich der Durchführung der Impfsprechstunde gemäß der allgemeinen Impfempfehlungen. Da die Schulärztlichen sowie KiTa-Untersuchungen in den Einrichtungen und Schulen im Landkreis durchgeführt werden, ist ein nicht unerheblicher Anteil der Tätigkeit im Außendienst zu erbringen.

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Interesse an Prophylaxe, Gesundheitsförderung und Gesundheitsberatung
  • Selbstständigkeit, Gruppenfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Empathie, gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur Teilnahme am amtsärztlichen Bereitschaftsdienst des Gesundheitsamtes
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft, Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen
  • Impfschutz gemäß § 20 Abs. 8 Infektionsschutzgesetz (Nachweis ist spätestens bei Tätigkeitsaufnahme zwingend vorzulegen für alle Bewerber*innen, die nach dem 31.12.1970 geboren sind)
  • Immunitätsnachweis gegen COVID 19 gemäß § 20a Infektionsschutzgesetz (Nachweis ist spätestens bei Tätigkeitsaufnahme vor dem 01.01.2023 zwingend vorzulegen)

Das bieten wir Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Verhandelbarer Gestaltungsspielraum betreffend Arbeitszeit und Arbeitszeitmodell unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. bei Vorliegen einer einschlägigen Facharztausbildung nach Entgeltgruppe 15 TVöD
  • Zusätzlich Gewährung einer monatlichen Zulage in Höhe von 10 % der Stufe 2 der Entgeltgruppe 15
  • Persönliche Zulage in Höhe von monatlich 300 Euro (bei EG 15)
  • Persönliche Zulage in Höhe von monatlich 500 Euro
  • Mobiles Arbeiten unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse
  • Zusätzliche Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze
  • MDV-Jobticket
  • E-Bike-Leasing

Informieren Sie sich gern weiter unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html.

Schwerbehinderte Menschen und Frauen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

So bewerben Sie sich:
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Qualifikationsnachweise; Arbeitszeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Kennung 2022/E111/GSA11 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Jahn Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411115 Fax:+4934379847047 Location