Der Landkreis Leipzig besetzt in seinem Amt für Rechts-, Kommunal- und Ordnungsangelegenheiten am Standort Borna zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre1 eine Stelle in Vollzeit als

                                  Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Widersprüche (m/w/d).

Das sind Ihre Hauptaufgaben:

  • Entscheidung über Widersprüche mit

- Prüfung der örtlichen und sachlichen Zuständigkeit sowie der Rechtslage
- Führung von Verhandlungen mit Widerspruchsführern, insbesondere mit Rechtsanwälten
- Entscheidungsfindung als Einzelfallentscheidung
- Abstimmung mit Fachämtern und Behörden
- Bescheidung von Widersprüchen

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung als Bachelor of Laws Allgemeine Verwaltung oder eine vergleichbare Ausbildung (Bachelor Verwaltungsmanagement, Public Management, Angestelltenlehrgang II, Verwaltungswirtin, Verwaltungsfachwirtin) oder vergleichbare Beamtenlaufbahn
  • Für nicht in Deutschland erworbene Hochschulabschlüsse eine Bewertung der ZAB (erhältlich unter https://www.kmk.org/zab)
  • Von Vorteil sind berufliche Erfahrungen in gleichen oder ähnlichen Tätigkeiten
  • Kenntnisse im MS Office 2016, insbesondere in Word und Excel
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in der Fachsoftware VIS Kompakt
  • Belastbarkeit und Stresstoleranz, Planungs- und Organisationsstärke, Problemlösungsfähigkeit, Lernbereitschaft und Lernfähigkeit sowie Kritik- und Konfliktfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Verhandelbarer Gestaltungsspielraum betreffend Arbeitszeit und Arbeitszeitmodell unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Ein befristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 9 b
  • Mobiles Arbeiten unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse
  • Zusätzliche Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst
  • MDV-Jobticket
  • Bike-Leasing auf Basis Tarifvertrag Fahrradleasing
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze

Informieren Sie sich gern weiter unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html.

So bewerben Sie sich:
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Kennung 2022/E99/ARKO9 bis zum 26.08.2022 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin jeweils montags und mittwochs:

Laura Jahn Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411115 Fax:+4934379847047 Location

Schwerbehinderte Menschen und Frauen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Die Befristung erfolgt nach § 14 (2) Teilzeit- und Befristungsgesetz. Bewerber (m/w/d), die bereits in einem befristeten Beschäftigungsverhältnis mit dem Landkreis Leipzig oder mit einem seiner Eigenbetriebe gestanden haben oder derzeit stehen, können bei der Stellenbesetzung nicht berücksichtigt werden.