Der Landkreis Leipzig besetzt im Sozialamt am Standort Borna zum 01.09.2022 befristet zur Vertretung während Mutterschutz/Elternzeit in Vollzeit eine Stelle als

                                   Pflegekoordinator/Pflegekoordinatorin (m/w/d).

Das sind Ihre Hauptaufgaben:

  • Koordination des Regionalen Pflegenetzwerkes, Auf- und Ausbau regionaler Netzwerkstrukturen sowie Planung, Organisation und Durchführung von Sitzungen der Facharbeitsgruppen und Netzwerkkonferenzen im Landkreis Leipzig
  • Beratung zu Leistungen des SGB V, SGB VI, SGB XI, SGB XII und weiterer Angebote der Altenhilfe sowie ganzheitliche und individuelle Fallbegleitung von Betroffenen und Angehörigen von der Antragsstellung bis zum Erhalt der Leistung; strukturierte Bedarfs- und Hilfeplanung im Sinne des Grundsatzes „ambulant vor stationär“ sowie Vernetzung aufeinander abgestimmter pflegerischer und spezieller Versorgungs-, Betreuungs- und Entlastungsangebote
  • Leitung der Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und pflegende Angehörige inklusive der Beratung über Krankheitsbild und Hilfsangeboten
  • Initiierung, Anwerbung sowie Stärkung von subsidiären Elementen sowie zivilgesellschaftlichen Engagementformen (z.B. niedrigschwellige Angebote, Nachbar-schaftshelfer und Alltagsbegleiter, Generationengenossenschaften)
  • Öffentlichkeitsarbeit für die vernetzte Pflegeberatung in Form von Pressemitteilungen, Vorträgen, Präsentationen, Statistiken sowie der Erstellung von Werbematerialien

Ein Teil der Tätigkeit wird im Außendienst ausgeübt.

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Bachelorabschluss in den Studienrichtungen Sozial-, Pflege- und Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsökonomie oder Psychologie
  • Für nicht in Deutschland erworbene Hochschulabschlüsse eine Bewertung der ZAB (erhältlich unter https://www.kmk.org/zab)
  • Von Vorteil sind berufliche Erfahrungen in gleichen oder ähnlichen Tätigkeiten oder im Projektmanagement
  • Kenntnisse im MS Office, insbesondere in Word und Excel
  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit, Planungs- und Organisationsstärke, Leistungsbereitschaft, Kooperations- und Gruppenfähigkeit, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privat-PKW nach Maßgaben des Sächsischen Reisekostenrechts

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Verhandelbarer Gestaltungsspielraum betreffend Arbeitszeit und Arbeitszeitmodell unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Ein befristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 9 c
  • Mobiles Arbeiten unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse
  • Zusätzliche Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst
  • MDV-Jobticket
  • Bike-Leasing auf Basis Tarifvertrag Fahrradleasing
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze

Informieren Sie sich gern weiter unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html.

So bewerben Sie sich:
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Kennung 2022/E87/SZA7 bis zum 16.08.2022 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zum Datenschutz.

Schwerbehinderte Menschen und Frauen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Ihre Ansprechpartnerin jeweils montags und mittwochs:

Laura Jahn Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411115 Fax:+4934379847047 Location