Der Landkreis Leipzig besetzt im Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt am Standort Borna zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine Stelle als

            Tierarzt/Tierärztin (m/w/d) Tierseuchenbekämpfung und Tiergesundheitsschutz.

Das sind Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Prophylaxe und Bekämpfung von Tierseuchen, Umsetzung des geltenden Rechts und erlassener Verfügungen,
  • regelmäßige Kontrolle und Anleitung von Tierhaltungen auf dem Gebiet der Tierseuchenabwehr, des Tierschutzes, des Tierische-Nebenprodukte-Beseitigungsrechts sowie des Arzneimittelrechtes,
  • Kontrolle der Tierische Nebenprodukte-Beseitigung in TNP-Betrieben,
  • Überwachung des Tierverkehrs: Ausstellungen, Auktionen, Transporte, Einfuhr, Ausfuhr, Verbringung,
  • Anordnung, Kontrolle und Nachkontrolle staatlicher Maßnahmen,
  • Bearbeitung von Entschädigungsanträgen,
  • Beratung der Tierhalter, z. B. Projektberatung, Gutachtenerstellung
  • Bearbeitung von Anzeigen, Beschwerden,
  • Mitarbeit bei Überwachung der tierärztlichen Hausapotheken,
  • Kontrolle der milchproduzierenden Betriebe nach Lebensmittelrecht,
  • Amtliche Schlachttieruntersuchungen bei Schlachtgeflügel,
  • Durchführung des Vollzuges und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten,
  • Schulungstätigkeit in Landwirtschaftsbetrieben,
  • Befundauswertungen,
  • Anfertigung von Analysen und Statistiken

Der überwiegende Anteil der Arbeitszeit wird vor Ort in den jeweiligen Einrichtungen/Betrieben geleistet. Die Arbeitszeiten sind unregelmäßig, zum Teil auch am Wochenende.

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Approbation als Tierarzt/Tierärztin
  • Kenntnisse im MS Office 2016, insbesondere in Word und Excel
  • Von Vorteil sind Kenntnisse der Fachprogramme BALVI-iP, TSN, HI-Tier, TRACES-NT
  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit, Planungs- und Organisationsstärke, Problemlösungsfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Kooperations- und Gruppenfähigkeit, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privat-PKW nach Maßgaben des Sächsischen Reisekostenrechts

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Verhandelbarer Gestaltungsspielraum betreffend Arbeitszeit und Arbeitszeitmodell unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 14
  • Zusätzliche Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst
  • Dienstfahrrad zur privaten Nutzung auf Basis Bike-Leasing
  • Mobiles Arbeiten unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze

Informieren Sie sich gern weiter unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html.

So bewerben Sie sich:
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Kennung 2022/E59/LÜVA2 bis zum 31.05.2022 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin jeweils montags und mittwochs:

Laura Jahn Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411115 Fax:+4934379847047 Location

Schwerbehinderte Menschen und Frauen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.