Der Landkreis Leipzig besetzt in seinem Amt für Rechts-, Kommunal- und Ordnungsangelegenheiten am Standort Borna zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre eine Stelle in Vollzeit als

                                   Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Widersprüche (m/w/d).

Das sind Ihre Hauptaufgaben:

  • Entscheidung über Widersprüche, insbesondere

- Prüfung der örtlichen und sachlichen Zuständigkeit sowie der Rechtslage
- Führung von Verhandlungen mit Widerspruchsführern, insbesondere mit Rechtsanwälten
- Entscheidungsfindung als Einzelfallentscheidung
- Abstimmung mit Fachämtern und Behörden
- Bescheidung von Widersprüchen

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor oder Diplom (FH) in der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder in einer Fachrichtung, die vergleichbare Inhalte vermittelt oder eine mindestens sechsjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung in Tätigkeiten im gehobenen Dienst (ab Entgeltgruppe 9b) oder
  • Eine erfolgreich abgeschlossene gleichwertige Fortbildungsqualifizierung in Anlehnung an die Studieninhalte der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung (z. B. Angestelltenlehrgang II, geprüfter Verwaltungsfachwirt, Verwaltungsbetriebswirt VWA o.ä.)
  • Für nicht in Deutschland erworbene Hochschulabschlüsse eine Bewertung der ZAB (erhältlich unter https://www.kmk.org/zab)
  • Von Vorteil sind berufliche Erfahrungen in gleichen oder ähnlichen Tätigkeiten
  • Kenntnisse im MS Office 2016, insbesondere in Word und Excel
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in der Fachsoftware VIS Kompakt
  • Belastbarkeit und Stresstoleranz, Planungs- und Organisationsstärke, Problemlösungsfähigkeit, Lernbereitschaft und Lernfähigkeit sowie Kritik- und Konfliktfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Verhandelbarer Gestaltungsspielraum betreffend Arbeitszeit und Arbeitszeitmodell unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Ein befristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 9b
  • MDV-Jobticket
  • Zusätzliche Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst

Informieren Sie sich gern weiter unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html.

So bewerben Sie sich:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse, möglicher Eintrittstermin) richten Sie bitte bis zum 15.02.2022 unter Angabe der Kennung 2022/E5/ARKO2 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Madlen Stahn Organisation SG OrganisationZimmer: 2.1.16 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411146 Fax:+4934379847047 Location

Schwerbehinderte Menschen und Frauen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.