Der Landkreis Leipzig besetzt im Kommunalen Jobcenter am Standort Markkleeberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 12 Monate eine Stelle in Vollzeit als

                               Zuarbeiter/Zuarbeiterin (m/w/d) Leistungsgewährung.

Das sind Ihre Hauptaufgaben:

  • Überwachung des Antragsverfahrens für Leistungen nach dem SGB II mit Ausgabe und Erläuterung von Antragsverfahren im direkten Bürgerkontakt, Überprüfung eingehender Anträge auf Vollständigkeit etc.
  • Beratung von Antragstellern zum Leistungsanspruch und zu gesetzlichen Regelungen bei Veränderungen des Leistungsanspruches
  • Bearbeitung des Postverkehrs für das Team, Komplettierung und Nummerierung der Leistungsakten, Bearbeitung von statistischen Erhebungen

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder als Kauffrau (m/w/d) für Büromanagement oder
  • Mindestens sechsjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung in gleichen Tätigkeiten bzw. in der Entgeltgruppe 7 oder
  • Eine erfolgreich abgeschlossene gleichwertige Fortbildungsqualifizierung in Anlehnung an die Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), z. B. Angestelltenlehrgang I oder
  • Ein abgeschlossener dreijähriger Ausbildungsberuf, der Kenntnisse in Bescheidtechnik vermittelt und erste berufliche Erfahrungen in ähnlichen Tätigkeiten
  • Kenntnisse im MS Office 2016, insbesondere in Word und Excel
  • Von Vorteil sind bereits erworbene berufliche Erfahrungen in gleichen oder ähnlichen Tätigkeiten
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in der Fachsoftware Prosoz
  • Belastbarkeit/Stresstoleranz, Planungs- und Organisationsstärke, Lernbereitschaft und Lernfähigkeit, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sowie Kooperations- und Gruppenfähigkeit, Sensibilität für Gleichstellung und gegen Diskriminierung

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Verhandelbarer Gestaltungsspielraum betreffend Arbeitszeit und Arbeitszeitmodell unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Ein befristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 7
  • MDV-Jobticket
  • Zusätzliche Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst

Informieren Sie sich gern weiter unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html.

So bewerben Sie sich:
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Kennung 2022/E7/KJC2 bis zum 28.01.2022 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot jeweils montags und mittwochs:

Christine Kunadt Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.4 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411112 Fax:+4934379847047 Location

Schwerbehinderte Menschen und Frauen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Die Befristung erfolgt nach § 14 (2) Teilzeit- und Befristungsgesetz. Bewerber (m/w/d), die bereits in einem befristeten oder unbefristeten Beschäftigungsverhältnis mit dem Landkreis oder einem seiner Eigenbetriebe gestanden haben oder derzeit bereits 12 Monate befristet beim Landkreis oder einem seiner Eigenbetriebe beschäftigt sind, können für die Stellenbesetzung nicht berücksichtigt werden.