Der Landkreis Leipzig besetzt in seiner Verwaltung im Sachgebiet Soziale Leistungen und Betreuung im Sozialamt am Standort Borna zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet eine Stelle in Vollzeit als

                           Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin Eingliederungshilfe / Fördermittel

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Einzelfallbearbeitung finanziell einmaliger und wiederkehrender Leistungen sowie der Eingliederungshilfe
  • Bearbeitung von Anträgen speziell in Form eines Persönliches Budgets nach SGB IX
  • Prüfung von Leistungsansprüchen nach SGB I bis SGB XII
  • Beratung von Bürgern zu den gesetzlichen Möglichkeiten auf Inanspruchnahme entsprechender Leistungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Behörden und Einrichtungen, z. B. Kommunaler Sozialverband, ambulanten Pflegediensten, Rehabilitationsträgern, Wohnungsbaugesellschaften
  • Bearbeitung von Fördermittelanträgen im Rahmen der Förderung der freien Wohlfahrtspflege sowie investiver Förderung Barrierefreies Bauen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder eine abgeschlossene Ausbildung, die vergleichbare Inhalte für die öffentliche Verwaltung vermittelt oder eine mindestens sechsjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung in ähnlichen Tätigkeiten bzw. in der Entgeltgruppe 9a oder
  • Eine erfolgreich abgeschlossene gleichwertige Fortbildungsqualifizierung in Anlehnung an die Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), z. B. Angestelltenlehrgang I
  • Anwendungsbereite aktuelle Kenntnisse im MS Office und die Bereitschaft zur Einarbeitung in die Fachsoftware Prosoz
  • Soft Skills, u. a. Belastbarkeit/Stresstoleranz, Planungs- und Organisationsstärke, Leistungsbereitschaft, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sowie Kooperations- und Teamfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein für die Dauer von Mutterschutzfrist und anschließender Elternzeit befristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 9a
  • MDV-Jobticket

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie der Kennung 2021/E118/SZA7 richten Sie bitte bis zum 20.10.2021 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Jahn Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411115 Fax:+4934379847047 Location