Der Landkreis Leipzig besetzt in seinem Rechnungsprüfungsamt am Standort Borna zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle unbefristet in Vollzeit als

                                                           Prüferin/Prüfer.

Die zu besetzende Stelle zeichnet sich durch ein umfangreiches und inhaltlich breit gefächertes Aufgabenspektrum aus. Die Rechnungsprüfer (m/w/d) des Landkreises nehmen Prüfungs- und Beratungstätigkeiten wahr. Sie sind Servicepartner, die durch ihre Tätigkeit zur Fehlervermeidung beitragen und kreativ neue Lösungswege entwickeln und aufzeigen.

Das sind Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Örtliche Prüfung der Jahresabschlüsse des Landkreises und der Zweckverbände nach § 58 (1) SächsKomZG
  • Örtliche Prüfung der Eigenbetriebe (§ 105 SächsGemO) und der Zweckverbände nach § 58 (2) SächsKomZG, Sondervermögen und Treuhandvermögen
  • Prüfung der Organisation und Wirtschaftlichkeit der Verwaltung gemäß SächsGemO
  • Laufende Prüfung der Kassenvorgänge zur Vorbereitung der Prüfung des Jahresabschlusses; Kassenüberwachung
  • Prüfung der Wirtschaftsführung der Eigenbetriebe und anderer Einrichtungen des Landkreises gemäß SächsGemO mit Prüfungsschwerpunkt auf den unternehmerischen Entscheidungen des Eigenbetriebes
  • Prüfung der Betätigung des Landkreises in Unternehmen, an denen der Landkreis beteiligt ist gemäß § 106 SächsGemO unter dem Aspekt der Tätigkeit des Landkreises als Eigentümer und der Wahrnehmung der Interessen des Landkreises
  • Prüfung der Haushalts- und Wirtschaftsführung derjenigen Unternehmen, die gemäß § 96a SächsGemO ein solches Prüfungsrecht eingeräumt haben im Hinblick auf die gesamte Haushalts- und Wirtschaftsführung des Unternehmens

Zur Anwendung kommt das Fachprogramm Saskia IFR. Das Verständnis zum Umgang mit anderen Fachprogrammen i.R. der Prüfung muss vorhanden sein.

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Hochschulbildung in der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder in einer Fachrichtung, die vergleichbare Inhalte vermittelt oder eine mindestens sechsjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung in Tätigkeiten im gehobenen Dienst (ab Entgeltgruppe 9b) oder
  • Eine erfolgreich abgeschlossene gleichwertige Fortbildungsqualifizierung in Anlehnung an die Studieninhalte der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung (z. B. Angestelltenlehrgang II, geprüfter Verwaltungsfachwirt, Verwaltungsbetriebswirt VWA o.ä.)
  • Für nicht in Deutschland erworbene Hochschulabschlüsse eine Bewertung der ZAB (erhältlich unter https://www.kmk.org/zab)
  • Mindestens 3 Jahre berufliche Erfahrungen im öffentlichen Rechnungs- und Haushaltswesen oder in entsprechenden Funktionen eines Unternehmens in einer Rechtsform des privaten Rechts
  • Anwendungsbereite aktuelle Kenntnisse im MS Office und die Bereitschaft zur Einarbeitung in die einschlägige Fachsoftware
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privat-PKW nach Maßgaben des Sächsischen Reisekostenrechts
  • Soft skills, u. a. Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit, Problemlösungsfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Lernbereitschaft und Lernfähigkeit, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Großen Gestaltungsspielraum betreffend die Lage und Verteilung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 9 c

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie der Kennung 2021/E107/RPA2 richten Sie bitte bis zum 29.10.2021 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Jahn Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411115 Fax:+4934379847047 Location