Der Landkreis Leipzig besetzt demnächst in der Dezernatsleitung 1 die Stelle als

                                         Projektleiter (m/w/d) Digitalisierung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung, Zusammenführung und Umsetzung einer landkreiseigenen Digitalisierungsstrategie
  • Aufbau einer Projektgruppe Digitalisierung
  • Vorbereitung und Leitung von Projekten innerhalb der Projektgruppe
  • Koordinierung und Abstimmung der Projekte mit den beteiligten Fachämtern sowie zu beteiligenden Dritten (IT- Sicherheitsbeauftragte/r, Datenschutzbeauftragte/r etc.)
  • Unterstützung der Fachämter beim Anforderungsmanagement
  • Steuerung, Kontrolle und Abnahme der Leistungserbringung im Projekt
  • Dokumentation des Projektfortschrittes und Prüfung des Projekterfolges
  • Teilnahme an Informationsveranstaltungen zum Thema Digitalisierung von Bund, Freistaat Sachsen und weiteren Akteuren
  • Leitung, Moderation sowie Präsentation der erarbeiteten Ergebnisse in Gremien und Arbeitskreisen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Hochschulbildung in einem Studiengang mit Schwerpunkt Digitalisierung oder Projektmanagement oder Informationsmanagement (z.B. Digitale Verwal-tung, Innovationsmanagement und digitale Geschäftsmodelle, Internationales Projektmanagement, Digital Business Management, Management und Digitalisierung, Betriebswirtschaft und Digitalisierung) oder
  • Abgeschlossene Hochschulbildung Allgemeine Verwaltung oder mit vergleichbaren Inhalten und mehrjährige berufliche Erfahrungen im Projektmanagement oder in der Digitalisierung
  • Persönlichkeits- und Sozialkompetenz, insbesondere
  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Planungs- und Organisationsstärke
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Lernbereitschaft und Lernfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Führungsstärke/Durchsetzungsvermögen
  • Anwendungsbereite aktuelle Computerkenntnisse (Office-Paket)
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft, bei Bedarf den Privat-PKW für dienstliche Zwe-cke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen

Das bieten wir Ihnen:

  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 11
  • Dienstort zurzeit Borna

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie der Kennung 2021/E43/BG2 richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Christine Kunadt Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.4 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+4934332411112 Fax:+4934379847047 Location