Der Landkreis Leipzig besetzt in seiner Verwaltung schnellstmöglich die Stelle als

                                                        Leiter (m/w/d) des Jugendamtes.

Das Aufgabengebiet, welches Sie erwartet, ist geprägt von hoher Verantwortung, sehr vielseitig und mit hohem eigenen organisatorischen und fachlichen Gestaltungsspielraum. Im Jugendamt arbeiten zurzeit 152 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den vier Sachgebieten Kinder- und Jugendarbeit, Allgemeiner Sozialer Dienst, Unterhaltsangelegenheiten, Wirtschaftliche Jugendhilfe und dem Fachbereich Haushalt und Steuerung.

Die Leitung des Jugendamtes beinhaltet das gesamte Spektrum an Führungsarbeit und erfordert ein hohes Engagement der Führungskraft. Das Leitungsteam des Jugendamtes zeichnet sich aus durch gegenseitige Anerkennung und ein hohes Maß an offener und vertrauensvoller Kommunikation.

Haben Sie Lust auf eine neue Herausforderung und möchten Sie Teil des Führungsteams des Landratsamtes Landkreis Leipzig werden? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung, in der Kenntnisse in Sozialer Arbeit oder Sozialmanagement vermittelt wurden oder
  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung, in der Kenntnisse in der öffentlichen Verwaltung vermittelt wurden
  • Mehrjährige Erfahrungen als Führungskraft in größeren Organisationseinheiten
  • Verständnis für einen kostenbewussten Umgang mit öffentlichen Haushaltsmitteln
  • Anwendungsbereite aktuelle Computerkenntnisse (Office-Paket)

Unverzichtbare Softskills:

  • Verantwortungs- und Entscheidungsfähigkeit
  • Planungs- und Organisationsstärke
  • Leistungsbereitschaft
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Motivationsfähigkeit
  • Führungsstärke/Durchsetzungsvermögen
  • Beurteilungsvermögen

Da ein Tätigkeitsanteil im Außendienst zu erbringen ist, müssen Sie im Besitz eines PKW-Führerscheins sein. Bei Bedarf ist die Nutzung des Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts erforderlich.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine interessante Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 14
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 04.11.2020 ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de. Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Ute Steyer Sachgebietsleiterin SG PersonalZimmer: 2.1.7 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1110 Fax:+49 3437 984-7047 Location