Der Landkreis Leipzig besetzt ab 01.09.2020 im Sachgebiet Hygiene des Gesundheitsamtes eine Stelle als

                        Sachbearbeiter (m/w/d) Infektionsschutz/Umwelthygiene.

Es erwartet Sie ein umfangreiches und interessantes Aufgabenspektrum, in dem Sie alle in Ihrer Ausbildung erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten anwenden können. Sie arbeiten eigenständig, sind zu einem erheblichen Anteil im Außendienst und leisten einen wichtigen Beitrag im Rahmen der Erfüllung der Aufgaben unseres Gesundheitsamtes. Sie bearbeiten Aufgaben im Infektionsschutz, der Umwelthygiene, der Siedlungs- und Bauhygiene, der hygienischen Trink- und Badewasserüberwachung, beraten Bürger (m/w/d) zu hygienisch relevanten Belangen und erfüllen Aufgaben im Katastrophenschutz sowie im Arbeitsschutz.

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

  • Abschluss als Fachkraft für Hygieneüberwachung bzw. ein vergleichbarer fachspezifischer Abschluss
  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Belastbarkeit/Stresstoleranz
  • Planungs- und Organisationsstärke
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gesundheitliche Eignung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten (G 25), Bildschirmarbeitsplätze (G 37) sowie Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung (G 42) und entsprechender Impfschutz (ist bei Einstellungsbeginn nachzuweisen)
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft, Privat-PKW nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts für dienstliche Zwecke zu nutzen

Das bieten wir Ihnen:

  • Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten
  • Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD
  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 9a TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstort zurzeit Grimma

Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich!

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Bewerbungszeitraum:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 17.07.2020 auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de.

Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13764-13028 zur Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und zum Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot:

Laura Ann Mühling Personalsachbearbeiterin SG PersonalZimmer: 2.1.5 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 3433 241-1115 Fax:+49 3437 984-7047 Location