Öffnungszeiten

 

1. Antrag auf Parkerleichterung:

Dazu verwenden Sie bitte den Antrag, welchen Sie sich am Ende dieser Seite downloaden können

Weiterhin wird folgendes benötigt:
- Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen aG oder Bl ,
- 1 Lichtbild (35x45 mm, ohne Kopfbedeckung im Halbprofil),
- gültiger Personalausweis

Antragsteller, welche Ihren Wohnsitz in der Großen Kreisstadt Borna, Grimma, Markkleeberg oder Wurzen haben, müssen sich an ihre Stadtverwaltung wenden.

2.  Antrag auf Erteilung eines Sonderparkplatzes:

Vorausetzung für die Erteilung eines Sonderparkplatzes ist eine bereits unter 1.) erteilte Ausnahmegenehmigung gemäß §46 Abs.1 Nr.11 Straßenverkehrs-Ordung (StVO).

- Die Antragstellung zur Errichtung eines Sonderparkplatzes für Schwerbehinderte erfolgt über Ihre Stadt- oder Gemeindeverwaltung.
- Diese prüft
                - ob eine erteilte Sonderparkerlaubnis vorliegt und
                - ob die rechtlichen und örtlichen Voraussetzungen gegeben sind.

- Nach dieser Prüfung wird Ihr Antrag durch Ihre Stadt- oder Gemeindeverwaltung an die Straßenverkehrsbehörde des Landkreis Leipzig weitergeleitet und bearbeitet

Mitarbeiter

Borna

  • Michael Schruth Sachgebietsleiter SG StraßenverkehrsbehördeZimmer: 6.0.13 Stauffenbergstraße 4, Haus 6 04552 Borna Tel.:03433 - 241 2040 Fax:03433 - 241 2099 Location
  • Karl-Heinz Schmiedel SG StraßenverkehrsbehördeZimmer: 6.0.20 Stauffenbergstraße 4, Haus 6 04552 Borna Tel.:03433 - 241 2043 Fax:03433 - 241 2096 Location

Dokumente