Das Kreisentwicklungskonzept ist ein informelles Instrument des Landkreises Leipzig. Die Ausrichtung ist von der Entwicklung des Landkreises bestimmt und konzentriert sich auf relevante Themen, die sich in den Diskussionen mit den Akteuren als wesentlich erwiesen haben. Es fixiert die Problemlagen und Ziele des Kreises und stellt im Ergebnis eine abgestimmte Konzeption für die Arbeit der Kreisverwaltung für einen mittelfristigen Zeitraum dar.

Für den Landkreis Leipzig, der im Umfeld der Großstadt Leipzig liegt und wie alle ostdeutschen Gebiete durch den demographischen Wandel und starke Strukturumbrüche sowie in Teilen durch Bergbaufolgen geprägt ist, bedeutet das, dass mit dem Kreisentwicklungskonzept die Chance genutzt werden soll, differenzierte Schwerpunktsetzungen, Herangehensweisen und Arbeitsstrukturen im Sinne einer zukunftsfähigen Ausrichtung des Kreises zu hinterfragen und zu bündeln.

In der Zukunft wird sich der Landkreis nur dann erfolgreich positionieren können, wenn er mit dem dynamischen, zukunftsweisenden und intern abgestimmten Entwicklungskonzept aufwarten kann und über ein Leitbild verfügt:

vergrößern

Mitarbeiter

Borna

  • Isabella Peissker Stabsstelle des Landrates Wirtschaftsförderung / KreisentwicklungZimmer: 2.2.4 Stauffenbergstraße 4, Haus 2 04552 Borna Tel.:+49 (3433) 241-1057 Fax:+49 (3437) 984-991057 Location

Dokumente